Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Vor Diskothek "Diamond Club"

18-Jähriger niedergestochen

Hamburg, 05.10.2015
Messer, Messerattacke, Küchenmesser,Messerstecher

Bei einer Messerattacke ist am Sonntag (04.10.) ein 18-Jähriger verletzt worden.

Mit einem Messer ist ein 18-Jähriger vor der Hamburger Diskothek "Diamond Club" niedergestochen worden. 

Mit einem Messer ist ein 18-Jähriger vor einer Hamburger Diskothek niedergestochen worden. Der Mann wurde dabei am frühen Sonntagmorgen (04.10.) im Bauch getroffen und schwer verletzt, wie ein Polizeisprecher sagte.

Ein 16-Jähriger wurde bei der Auseinandersetzung von mehreren Menschen zudem von einer Flasche getroffen und am Kopf verletzt, wie die Polizei mitteilte. Beide Männer kamen in ein Krankenhaus. Kurz darauf stellte die Polizei am Bahnhof Hamburg-Altona vier tatverdächtige junge Männer, die sie später wieder frei ließ. 50 Polizisten wurden zu dem Einsatz gerufen, da ca. 30 Jugendliche in den Streit verwickelt waren. Wer zustach, war zunächst unklar. Die Kriminalpolizei ermittelt.

(dpa/aba)

comments powered by Disqus