Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Radio Hamburg

Nach Silvesterübergriffen

Erkennt Ihr diese Männer?

Hamburg, 03.02.2016
Polizei, Fahndung, Silvesternacht

Die Polizei ist auf der Suche nach diesen beiden Männern.

Die Polizei sucht zwei Männer, die im Verdacht stehen, eine 19-Jährige in der Silvesternacht sexuell belästigt zu haben.

Erneut sucht die Hamburger Polizei nach zwei Männern, die im Verdacht stehen, in der Silvesternacht aus einer Gruppe von mehreren Männern heraus eine 19-Jährige in der Großen Freiheit sexuell belästigt zu haben.

Das Opfer hat die beiden Männer auf Videoaufnahmen als Tatverdächtige wiedererkannt. Sie werden wir folgt beschrieben:

Täter 1: Trug goldenen Ring an der rechten Hand, dunkle Jacke, graue Kapuze

Täter 2: Graues Cappy mit Aufdruck "NY", bedruckter  Kapuzenpullover, trug über den Kapuzenpullover eine Jacke, dessen Kapuze mit einem Fellbesatz versehen ist.

Wenn Ihr die Männer erkennt, meldet Euch bitte bei der Verbindungsstelle im Landeskriminalamt unter der Telefonnummer 040/4286-56789 oder an jede andere Polizeidienststelle.

(ste)