Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Hamburger Polizei bittet um Hilfe

Suche nach Tatjana Sudheimer

Hamburg, 12.01.2016
Polizei

Die Polizei bittet bei der Suche nach Tatjana Sudheimer um Hilfe.

Die Hamburger Polizei bittet bei der Suche nach der 41-jährigen Tatjana Sudheimer aus Niendorf um Hilfe.

Seit Montagmittag (12.01.) um 13:45 Uhr wird die 41-jährige Tatjana Sudheimer aus Hamburg-Niendorf vermisst. Sie ist 1,67 Meter groß, hat eine kräftige Figur, blonde, schulterlange Haare und ist mit roter Kleidung und braunen Schuhen unterwegs.

Tatjana Sudheimer ist depressiv und Suizidgefährdet! Solltet Ihr eine Person sehen, auf die dieser Beschreibung zutritt, meldet Euch bitte bei der Polizei unter der 110 oder bei einer Polizeidienststelle in Eurer Nähe.

(ste)