Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Fahrbahnsanierung

Fuhlsbüttler Straße teilweise gesperrt

Hamburg, 18.08.2014
Baustelle

Die Fahrbahnsanierung betrifft die Fuhlsbüttler Straße im Bereich des Friedhofs Ohlsdorf und der Alsterdorfer Straße.

Bis zum 07. September kann es streckenweise auf der Fuhlsbüttler Straße zu Sperrungen kommen.

Im Rahmen der Fahrbahnsanierungen in der Fuhlsbüttler Straße stehen im nördlichsten Bauabschnitt die nächsten Bauphasen an. Aufgrund dessen ist ab Montag, den 18.08., bis Mittwoch, den 27.08.2014, die Ein- und Ausfahrt Friedhof Ohlsdorf an der Fuhlsbüttler Straße voll gesperrt.

Andere Zufahrten verwenden

Besucher des Friedhofs Ohlsdorf werden gebeten, über die Wellingsbütteler Landstraße und Kornweg auf die Zufahrt Friedhofsweg auszuweichen. Es können auch die Zufahrten Sorbusallee und Fabriciusstraße (über Bramfelder Chaussee) zum Friedhof genutzt werden.

Sperrung der Alsterdorfer Straße

Außerdem findet von Mittwoch, den 27.08., ab 18:00 Uhr bis Sonntag, den 07.09.2014, eine Vollsperrung der Alsterdorfer Straße Höhe Fuhlsbüttler Straße statt. Der Verkehr in der Alsterdorfer Straße mit Fahrziel Wellingsbüttel wird über Sengelmannstraße / Maienweg zu Fuhlsbüttler Straße geleitet. In Richtung Fuhlsbüttler Straße / Friedhof wird der Verkehr in der Alsterdorfer Straße über Sengelmannstraße / Hebebrandstraße zur Fuhlsbüttler Straße geführt. Die Umleitungen werden ausgeschildert.

Fußgänger und Radfahrer sind nicht von den Arbeiten betroffen.

comments powered by Disqus