Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Rendsburger Hochbrücke

Busse ersetzen Bahnen

DB

Die Rendsburger Hochbrücke wird wegen Bauarbeiten gesperrt.

Die Deutsche Bahn setzt von Freitag, 26.12, 23 Uhr bis Sonntag, 28.12, 5 Uhr die Arbeiten an der Rendsburger Hochbrücke (Strecken Kiel–Husum und Hamburg–Flensburg) fort. 

Während dieser Zeit ist die Brücke für die Wiederherstellung der Zweigleisigkeit durchgehend gesperrt. 

Die Regional-Expresszüge (RE) auf der Strecke Hamburg–Flensburg fallen zwischen Nortorf und Rendsburg aus und werden durch Busse ersetzt. Durch den Einsatz der Busse kommt es zu veränderten Fahrzeiten. Bei einigen RE entfällt der Halt in Owschlag. An der Strecke Kiel–Husum fallen die RE zwischen Kiel und Rendsburg aus und werden ebenfalls durch Busse ersetzt. 

In den Bussen sind der Kauf von Fahrscheinen und die Mitnahme von Fahrrädern leider nicht möglich. Detaillierte Infos zu den Fahrzeiten erhalten Reisende im Internet unter www.bahn.de/bauarbeiten

(mgä)

comments powered by Disqus