Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Instandsetzungsarbeiten

Kieler Straße, Eimsbütteler Marktplatz & Fruchtallee

Hamburg, 23.06.2014
RHH - Expired Image

Viele Straßen werden gesperrt.

Hamburg saniert seine Straßen. Dafür werden sie teilweise bis zum 07.07.2014 gesperrt. Den genauen Plan gibt es hier.

Der Landesbetrieb möchte Straßenschäden beseitigen Hierfür werden die Fahrbahnen der Kieler Straße von der Großen Bahnstraße bis Ophagen (Richtung Stresemannstraße), in der Straße Eimsbütteler Marktplatz zwischen Kieler Straße und Fruchtallee (Fahrtrichtung Fruchtallee/ Doormansweg) und in der Fruchtallee ab Eimsbütteler Marktplatz bis Höhe Shell-Tankstelle (Fahrtrichtung Fruchtallee/Doormannsweg) saniert.

Die Arbeiten dauern vom 23.06.2014 bis zum 07.07.2014.

Um den Durchgangsverkehr möglichst wenig zu beeinträchtigen, werden von montags bis freitags nur der Einmündungsbereich Kieler Straße / Große Bahnstraße und die Entwässerungseinrichtungen an den Fahrbahnrändern saniert. Asphaltierungen erfolgen an den Wochenenden.

Große Bahnstraße

Von 23.06. bis 04.07.2014 wird die Einmündung Große Bahnstraße in die Kieler Straße gesperrt. Die Große Bahnstraße wird ab Holstenkamp als Sackgasse eingerichtet. Zwischen Große Bahnstraße und Holstenkamp wird eine Fahrspur der Kieler Straße gesperrt, zwei Fahrspuren werden je Fahrtrichtung montags bis freitags aufrechterhalten. Die Parkbuchten Höhe Haus Nr. 171 können nicht genutzt werden. Die Ampel im Kreuzungsbereich Kieler Straße / Große Bahnstraße wird ausgeschaltet, die nächste Ampel für Fußgänger befindet sich in der Kieler Straße Höhe Armbruststraße bzw. Höhe Torstraße (ca. 200 bzw. ca. 100 m von Große Bahnstraße).

Eimsbütteler Marktplatz

Von 23.06. bis 27.06.2014 (Montag bis Freitag) wird die rechte Fahrspur in der Straße Eimsbütteler Marktplatz in Fahrtrichtung Fruchtallee gesperrt, zwei Fahrspuren werden aufrechterhalten, Ein- und Ausfahrten in die Eduardstraße sind möglich.

Kieler Straße

Von 30.06. bis 04.07.2014 (Montag bis Freitag) wird die rechte Fahrspur in der Kieler Straße zwischen Holstenkamp und Ophagen in Fahrtrichtung Stresemannstraße gesperrt, Ein- und Ausfahrten in den Haferweg und zu REWE sind möglich.

Am Wochenende 28./29.06.2014 wird der Verkehr in der Kieler Straße in Fahrtrichtung Stresemannstraße vor dem Holstenkamp auf eine Fahrspur reduziert und einspurig bis zum

Knoten Ophagen geführt, in Höhe REWE ist Linksabbiegen in die Gegenrichtung der Kieler Straße nicht möglich, Ein- und Ausfahrten in den Haferweg und zu REWE sind möglich. In den Straßen Eimsbütteler Marktplatz und Fruchtallee wird der Verkehr einspurig in Fahrtrichtung Doormannsweg geführt, Ein- und Ausfahrten in die Eduardstraße und in den Sandweg sind dann nicht möglich. Von der Emilienstraße kommend kann nicht links in die Fruchtallee abgebogen werden.

Am Wochenende 05./06.07.2014 wird der Verkehr in der Kieler Straße in Fahrtrichtung Stresemannstraße zwischen Große Bahnstraße und Ophagen einspurig geführt, Ein- und Ausfahrten in die Große Bahnstraße sind zu diesem Zeitpunkt wieder möglich. Ein- und Ausfahrten in den Haferweg sind nicht möglich, die Zu- und Ausfahrt zum REWE-Parkplatz ist nur am Samstag möglich. In der Straße Eimsbütteler Marktplatz wird der Verkehr einspurig in Fahrtrichtung Doormannsweg geführt, Ein- und Ausfahrten in die Eduardstraße sind möglich. In der Fruchtallee finden an diesem Wochenende keine Arbeiten statt.

 Haltestellen

Die durch die Baumaßnahme betroffenen Haltestellen der VHH in der Kieler Straße werden zeitweise aufgehoben. Entsprechende Hinweise werden an den jeweiligen Haltestellen von der VHH ausgehängt. Radfahrer und Fußgänger können die verschiedenen Baustellenabschnitte jederzeit sicher passieren.

(ama)

comments powered by Disqus