Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Busbeschleunigung

Baustellen, Umleitungen, Stau - was bringt das Programm?

Hamburg , 13.10.2014
HVV Metrobus Linie 5 Hamburger Hochbahn

Das Busbeschleunigungsprogramm sorgt bei vielen Hamburgern für Ärger. 

Viele Hamburger sind genervt vom Busbeschleunigungsprogramm. Wir haben mit Verkehrsstaatsrat Andreas Rieckhoff gesprochen. 

Dauerbaustellen, Umleitungen und Staus - das verbinden derzeit viele Hamburger mit dem Busbeschleunigungsprogramm des Senats. Besonders die  Bauarbeiten in der Langen Reihe und am Mühlenkamp sorgen für Verärgerung. 

Der wütende Tenor von Pendlern und Anwohnern: Wieso werden 260 Millionen Euro ausgeben, nur damit Busse zwei Minuten schneller unterwegs sind? Wir haben die Frage an Verkehrsstaatsrat Andreas Rieckhoff weitergegeben: 

Rieckhoff 1

 Warum ist der Ausbau der Buslinien rund 260 Millionen Euro wert?

Rieckhoff 2

Viele Anwohner sind über die Dauerbaustellen vor ihrer Haustür sauer. Angesichts vieler Bürgerbegehren gegen Großprojekte, warum ist das Projekt zunächst am Bürger vorbei beschlossen worden?

Rieckhoff 3.1

Besonders viel Protest kommt derzeit aus Winterhude.

Rieckhoff 3.2

Jetzt verzögert sich der Ausbau, auch wegen der nachgezogenen Bürgerbeteiligung. Die Busbeschleunigung ist aber doch beschlossene Sache. Was können Bürger jetzt noch beeinflussen?

Rieckhoff 4

Was wird zum Beispiel in der Langen Reihe auf Bürgerwunsch anders gemacht?

Rieckhoff 5

Das sagt der ADAC

Außerdem haben wir mit Christian Hieff vom ACAC über das Thema gesprochen.

Wie beurteilen Sie das Busbeschleunigungsprogramm?

Hieff 1

Sie haben die Vorteile angesprochen - welche sind das?

Hieff 2

Was für Vorteile entstehen für Autofahrer und Radfahrer?

Hieff 3

Welche Nachteile gibt es?

Hieff 4

(fr/mgä)

comments powered by Disqus