Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Busbeschleunigung

Umbauarbeiten an der Feldstraße

Hamburg, 27.10.2014
Baustelle, Bauarbeiten, Bauarbeiter, Verkehr, Sperrung

Die Feldstraße wird im Rahmen des Busbeschleunigungsprogramms umgebaut.

Am Montag (27.10) beginnen an der Feldstraße umfangreiche Umbauarbeiten im Rahmen des Busbeschleunigungsprogramms.

Im Rahmen des Busbeschleunigungsprogramms wird vom 27. Oktober bis voraussichtlich Ende April 2015 Umbauarbeiten an der Feldstraße durchgeführt. 

Folgende Umbaumaßnahmen werden durchgeführt

- Die Haltestellenbuchten in der Feldstraße werden zu Haltestellen am Fahrbahnrand umgebaut und verlegt

- Auf der Fahrbahn in der Feldstraße wird auf gesamter Länge zwischen der Holstenglacis / Glacischaussee und der Sternstraße auf der Nordseite ein Radfahrstreifen und auf der Südseite ein überbreiter Bussonderfahrstreifen, der für Radfahrer    freigegeben wird, eingerichtet

- Die Anzahl der Fahrstreifen für den Autoverkehr wird in der Feldstraße im Abschnitt zwischen der Sternstraße und Hausnummer 53 auf einen pro Richtung reduziert

- Die Radwege in den Nebenflächen werden zurückgebaut und die Gehwege entsprechend breiter

- Die vorhandene Ampelanlage an der Einmündung Marktstraße wird durch eine Fußgängerampel ersetzt

Verkehrsregelung während der Bauarbeiten

Der Vekehr soll während der gesamten Bauzeit aufrecht erhalten werden. Pro Richtung soll ein Fahrstreifen zur Verfügung stehen. Es kann allerdings zu kurzzeitigen Sperrungen der einmündenden Straßen (Sternstraße, Marktstraße, Glashüttenstraße) kommen.

Busverkehr während der Bauarbeiten

Die Bushaltestelle U Feldstraße wird während der gesamten Bauzeit in beiden Fahrtrichtungen von den Bussen der MetroBus-Linie 3 bedient. In Fahrtrichtung Trabrennbahn Bahrenfeld wird zunächst die vorhandene Bushaltestelle angefahren. Nach der Fertigstellung der neuen Haltestelle wird diese angefahren. In Fahrtrichtung Innenstadt wird eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. 

Die MetroBus-Linie 6 wird während der ersten drei Wochen der Bauzeit nicht in die Feldstraße fahren, sondern aus Richtung Innenstadt an der Haltestelle U St. Pauli enden. Die Haltestellen Paulinenstraße und U Feldstraße werden während dieser Zeit nicht angefahren. 

Lest auch: Initiative gegen Busbeschleunigung: Eher E-Ticketing einführen

Die Initiative gegen das Busbeschleunigungsprogramm in Hamburg schlägt die Einführung eines E-Tickets vor.

Was ist das Busbeschleunigungsprogramm?

Senat und Bürgerschaft der Freien und Hansestadt Hamburg haben beschlossen, Hamburgs Bussystem bis zum Jahr 2020 fit für die Zukunft zu machen. Kapazitäten, Pünktlichkeit, Komfort und Barrierefreiheit sollen deutlich verbessert werden. Im ersten Schritt werden hochfrequentierte Metro-Bus-Linien in die Lage versetzt, leistungsfähiger und verlässlicher zu werden. An Ampeln erhalten die Busse Vorrang vor dem übrigen Verkehr, Kreuzungen und Haltestellen werden umgebaut, neue Busspuren eingerichtet.

Mehr Infos zum Busbeschleunigungsprogramm findet Ihr hier.

(mgä)

comments powered by Disqus