Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Deutschen Bahn Baumaßnahmen

Einschränkungen am Hamburger Hauptbahnhof

Hamburg, 20.02.2015
Hamburg Hauptbahnhof Baumaßnahmen

Die Bahn startet größtes Modernisierungsprogramm der Infrastruktur. Die Passagiere müssen sich auf Einschränkungen im Zugverkehr einstellen.

Bis 2019 sollen in Hamburg und Schleswig-Holstein 950 Kilometer Schienen sowie 330 Weichen erneuert werden. Auch viele Brücken werden modernisiert.

Die Bahn steckt in den nächsten fünf Jahren rund 1,1 Milliarden Euro in die Erneuerung des Schienennetzes in Hamburg und Schleswig-Holstein. Davon fließen 600 Millionen Euro nach Hamburg und 500 Millionen Euro nach Schleswig-Holstein. Unter anderem werden 950 Kilometer Schienen, 330 Weichen und 34 Brücke erneuert. Die Bauarbeiten seien mit Einschränkungen für die Fahrgäste verbunden, sagte Manuela Herbort, Konzernbevollmächtigte für beide Länder.

Zahlreiche Fernverkehrszüge können zeitweise den Hauptbahnhof nicht anfahren und werden über Rothenburgsort umgeleitet. Auch im Regionalverkehr kommt es zu Einschränkungen. Viele Regionalzüge in und aus Richtung Flensburg sowie Kiel beginnen bzw. enden in Hamburg-Altona statt am Hauptbahnhof.

Aus Süden kommend enden/beginnen die betroffenen Züge in Hamburg-Harburg, aus Richtung Osten in Hamburg-Bergedorf.

Erste Baustelle ist bereits von diesem Wochenende (20./21. Februar) an die Erneuerung von Weichen und Gleisen im Hamburger Hauptbahnhof. Die Bahn investiert bundesweit 28 Milliarden Euro in die Infrastruktur. Eine Übersicht über die

Weitere Informationen:

Baustellen im Norden finden Bahnkunden HIER .

Informationen über Projekte der Deutschen Bahn sind HIER zu finden.

(dpa/apr)

comments powered by Disqus