Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Änderungen im Fahrplan

Umfangreiche Gleisarbeiten im Hauptbahnhof

Hamburg, 29.01.2015
02-Hauptbahnhof

Im Hauptbahnhof werden von Februar bis Juli die Gleise erneuert.

Von Februar bis Juli finden im Hauptbahnhof umfangreiche Gleisbauarbeiten statt. Dadurch kommt es zu Änderungen im Fahrplan.

Von Februar bis Juli werden die Gleisbauarbeiten im Hamburger Hauptbahnhof fortgeführt. Insgesamt werden für rund neun Millionen Euro 28 Weichen erneuert und etwa 4.000 Meter Gleise ausgetauscht. Weiterhin wird im März und April zwischen Hamburg Rainweg und Hamburg-Sternschanze an den Gleisen und Signalen gearbeitet. Im Mai wird an einer Brücke zwischen Hamburg-Horn und Hamburg-Eidelstedt gebaut. Aufgrund dieser Bauarbeiten kommt es im Hauptbahnhof und auf den betroffenen Teilabschnitte zu Beeinträchtigungen, da Bahnhofs- und Streckengleise gesperrt werden.

Änderungen im Fernverkehr

Zahlreiche Fernverkehrszüge werden während der Bauarbeiten umgeleitet. Aufgrund der Umleitungen entfällt bei den betroffenen Zügen der Halt in Hamburg Hauptbahnhof / Dammtor / Altona. Ein Umstieg in Hamburg-Harburg ist in vielen Fällen erforderlich. Einige Fernverkehrszüge beginnen bzw. enden in Hamburg-Harburg. Für die IC-Züge von / nach Rostock und Stralsund wird ein Ersatzhalt in Hamburg-Bergedorf eingerichtet.

Änderungen im Regionalverkehr

Zahlreiche Regionalzüge in und aus Richtung Flensburg und Kiel beginnen bzw. enden in Hamburg-Altona statt in Hamburg Hauptbahnhof. Zwischen Altona und Hauptbahnhof stehen die S-Bahnen der Linien S1 oder S3 zur Verfügung.

Die Bauphasen und Fahrplanänderungen im Überblick

Zeitraum Bauarbeiten Fahrplanänderungen
13.02. bis 15.02.
20.02. bis 01.03.
02.03. bis 08.03.
09.03. bis 15.03.

Weichenerneuerung im Hauptbahnhof RE7/RE70 - Züge in/aus Richtung Flensburg/Kiel beginnen/enden in Hamburg-Altona statt in Hbf

20. Feb. (22 Uhr) bis 16. März (5 Uhr): Weichenerneuerung im Hauptbahnhof: Umleitung etlicher Züge im Fernverkehr mit Haltausfällen im Raum Hamburg

20.03. bis 22.03. & 27.03. bis 29.03.: Gleiserneuerung Rainweg — Sternschanze RE7/RE70. Züge in/aus Richtung Flensburg/Kiel beginnen/enden in Hamburg-Altona statt in Hbf und fahren zu geänderten Zeiten

02.04. bis 06.04. (Ostern): Gleiserneuerung Rainweg — Sternschanze RE7/RE70. Züge in/aus Richtung Flensburg/Kiel beginnen/enden in Hamburg-Altona statt in Hauptbahnhof. Umleitung etlicher Züge im Fernverkehr mit Haltausfällen im Raum Hamburg.

Nächte
6. / 7. bis 9. / 10. April: Signalarbeiten Rainweg — Sternschanze RE70. Züge in/aus Richtung Kiel beginnen/enden in Hamburg-Altona statt in Hbf und fahren zu geänderten Zeiten

11./12. April, 17. bis 20. April, 25. und 26. April: Weichenerneuerung im Hauptbahnhof RE7/RE70. Züge in/aus Richtung Flensburg/Kiel beginnen/enden in Hamburg-Altona statt im Hauptbahnof. Umleitung einiger Züge im Fernverkehr mit Haltausfällen im Raum Hamburg.

14. bis 20. Mai Brückenarbeiten: Horn — Eidelstedt sowie Weichenerneuerung Kiel Hbf — Bordesholm RE 70. Züge in / aus Richtung Kiel beginnen / enden in Hamburg-Altona statt in Hbf und fahren zu geänderten Zeiten. RB 77 Ausfall Neumünster ◄► Kiel Hbf

23. bis 26. Mai Brückenarbeiten: Horn — Eidelstedt RE 70. Züge in / aus Richtung Kiel beginnen / enden in Hamburg-Altona statt in Hbf.

6. bis 8. Juni, 12. bis 16. Juni, 19. bis 22. Juni, 26. Juni bis 3. Juli, 11. bis 13. Juli: Weichenerneuerung im Hauptbahnhof RE 7 / RE 70. Züge in / aus Richtung Flensburg / Kiel
beginnen / enden in Hamburg-Altona statt in Hbf. RE 7 Fahrzeitverlängerungen.

Detaillierte Infos zu den Fahrzeiten erhaltet Ihr auf der Homepage der Bahn unter www.bahn.de/bauarbeiten.

(ste)

comments powered by Disqus