Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Das wird alles neu

S-Bahn Hamburg investiert Millionen

Hamburg, 14.07.2015
S-Bahn Brücke

Die S-Bahn Hamburg investiert 450 Millionen in den nächsten Jahren.

Neue Züge, neue Strecken und neue Bahnhöfe. Die Hamburger S-Bahn investiert in den kommenden Jahren rund 450 Millionen Euro. 

Unter anderem soll die S21 die AKN bis 2020 ersetzen und bis nach Kaltenkirchen fahren. Außerdem geht die Planung der neuen S4 nach Bad Oldesloe weiter.

S-Bahn-Chef Kai-Uwe Arnecke erklärt im Interview: "..., dass auch eine Verstärker-Linie für die Hauptverkehrszeit S32 vor allem den Bahnhof Elbgaustraße bedient. Es ist noch nicht sicher, ob diese S32  bis zum  Hauptbahnhof fährt oder auch bis nach Harburg. Das hängt davon ab, wie sich der Verkehr zwischen Harburg und der City in den nächsten Jahren entwickelt."

Zum S-Bahn-Fahrplan Hamburg

(rh/aba)

Wo müsste Eurer Meinung nach die S-Bahn Hamburg investieren?

comments powered by Disqus