Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Das wird alles neu

S-Bahn Hamburg investiert Millionen

Hamburg, 14.07.2015
S-Bahn Brücke

Die S-Bahn Hamburg investiert 450 Millionen in den nächsten Jahren.

Neue Züge, neue Strecken und neue Bahnhöfe. Die Hamburger S-Bahn investiert in den kommenden Jahren rund 450 Millionen Euro. 

Unter anderem soll die S21 die AKN bis 2020 ersetzen und bis nach Kaltenkirchen fahren. Außerdem geht die Planung der neuen S4 nach Bad Oldesloe weiter.

S-Bahn-Chef Kai-Uwe Arnecke erklärt im Interview: "..., dass auch eine Verstärker-Linie für die Hauptverkehrszeit S32 vor allem den Bahnhof Elbgaustraße bedient. Es ist noch nicht sicher, ob diese S32  bis zum  Hauptbahnhof fährt oder auch bis nach Harburg. Das hängt davon ab, wie sich der Verkehr zwischen Harburg und der City in den nächsten Jahren entwickelt."

Zum S-Bahn-Fahrplan Hamburg

(rh/aba)

Wo müsste Eurer Meinung nach die S-Bahn Hamburg investieren?

comments powered by Disqus