Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Am Osterwochenende

S1 zwischen Ohlsdorf und Barmbek gesperrt

Hamburg, 03.04.2015
S-Bahn

Die S1 zwischen Ohlsdorf und Barmbek wird am Wochenende durch Busse ersetzt.

Am langen Osterwochenende (3.04. - 6.04.) ist die S1 zwischen Ohlsdorf und Barmbek wegen Bauarbeiten gesperrt.

Das Kreuzungsbauwerk Barmbek wird erneuert. Da das Bauwerk zwischen den Stationen Barmbek und Alte Wöhr liegt und die zweigleisige S-Bahn-Strecke (Linien S 1 und S 11) über die Güterumgehungsbahn führt, müssen dafür die Gleise gesperrt werden. 

Sperrung zwischen Ohlsdorf und Barmbek

Dadurch kommt es von Freitag, 3. April ab 1 Uhr bis Montag, 6. April 4 Uhr ganztägig zu folgenden Fahrplanabweichungen im S-Bahnverkehr: Die Züge der Linie S 1 werden zwischen Barmbek und Ohlsdorf durch Busse ersetzt. Des Weiteren fahren die Züge der Linie S 1 zwischen den Stationen Ohlsdorf und Hamburg Airport fünf Minuten zeitversetzt zum regulären Fahrplan.

Ersatzverkehr zwischen Barmbek und Poppenbüttel

Weiterhin wird infolge der Arbeiten von Montag, 6. April ab 4 Uhr bis Dienstag, 7. April bis 4 Uhr ein Ersatzverkehr mit Bussen zwischen Barmbek und Airport sowie zwischen Barmbek und Poppenbüttel eingerichtet.

Weitere Infos gibt es im Internet unter www.s-bahn-hamburg.de

(mgä)

comments powered by Disqus