Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Für drei Wochen

Grindelhof wird voll gesperrt

Hamburg, 22.03.2015
Baustelle, Bauarbeiten, Sperrung, Autobahn, Verkehr, Absperrung

Der Grindelhof wird für drei Wochen gesperrt.

Ab dem 23. März wird die Fahrbahn in der Straße Grindelhof zwischen Hallerplatz und Rappstraße neu asphaltiert.

Ab Montag (23.03) müssen Verkehrsteilnehmer daher mit erheblichen Einschränkungen rechnen. Südlich der Kreisverkehrsfläche bis einschließlich zur Einmündung Rappstraße wird der Grindelhof voll gesperrt. In den ersten zwei Wochen der drei Wochen andauernden Bauarbeiten wird auch die Fahrbahn des Grindelhofs südlich des Hallerplatzes bis einschließlich der Kreisverkehrsfläche für den Fahrzeugverkehr gesperrt.

Während der Bauzeit ist der Bereich südlich und westlich des Grindelhofs über die Zufahrt von Süden über Grindelallee / Grindelhof/ Dillstraße / Rappstraße erreichbar. Das Gebiet nördlich und östlich des Grindelhofs ist über die Zufahrt Hallerplatz und Schlüterstraße erreichbar. Während der gesamten Bauzeit ist der Grindelhof somit auf einer Länge von zehn Metern für Autos gesperrt.

Fußgänger und Radfahrer werden während der Bauzeit gesichert entlang des jeweiligen Baufeldes geführt. 

(mgä)

comments powered by Disqus