Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

HAMBURG WASSER Baustelle

Teilsperrung im Kreuzungsbereich Papenstraße / Ritterstraße

Hamburg, 06.11.2015
Baustelle

Verkehrsbehinderungen im Kreuzungsbereich Ritterstraße und Papenstraße. (Symbolbild)

Aufgrund einer Sofortbaustelle von HAMBURG WASSER im Kreuzungsbereich Ritterstraße und Papenstraße kommt es zu Verkehrsbehinderungen. 

Aufgrund eines defekten Abwassersiels richtet HAMBURG WASSER ab Montag (09.11.) eine Sofortbaustelle im Kreuzungsbereich Ritterstraße und Papenstraße ein. Für die Durchführung der Arbeiten wird die Papenstraße aus westlicher Richtung zur Sackgasse. Aus östlicher Richtung besteht keine Linksabbieger-Möglichkeit in die Ritterstraße. In Richtung Wandsbeker Chaussee  ist die Ritterstraße befahrbar, allerdings entfallen die Abbiegemöglichkeiten in die Papenstraße. Für Verkehrsteilnehmer, die aus nördlicher Richtung kommen, ist die Ritterstraße nur bis zur Papenstraße befahrbar. Die weitere Durchfahrt bis zur Hasselbrookstraße ist nicht möglich.

Die genaue Ermittlung des Schadens und der notwendigen Bauarbeiten erfolgt Anfang nächster Woche.

Der Schaden wurde während einer routinemäßigen Inspektion des Abwassersiels entdeckt. Die betroffene Stelle muss repariert werden, um sicherzustellen, dass es zu keiner Straßenversackung kommt. Aus diesem Grund beginnt HAMBURG WASSER umgehend mit den Arbeiten. Die häusliche Abwasserentsorgung ist trotz der Baumaßnahme sichergestellt.

Der Anliegerverkehr bis zur Baustelle ist frei, Ortskundige sollten den Bereich weiträumig umfahren. HAMBURG WASSER bittet, die im Zusammenhang mit der Baustelle aufgestellten Verkehrs- und Hinweisschilder zu beachten. (HW)

comments powered by Disqus