Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Östlicher Teil

Sanierung der Stresemannstraße

Hamburg, 02.09.2015
Baustelle, Bauarbeiten, Bauarbeiter, Verkehr, Sperrung

Die Bauarbeiten auf der Stresemannstraße starten am Montag, den 7. September. 

Die Sanierungsarbeiten der Stresemannstraße zwischen Neuer Pferdemarkt und Max-Brauer-Allee laufen vom 07.09. bis 26.10.2015. 

Die Stresemannstraße wird zwischen Montag, den 7. September, und Sonntag, den 25. Oktober im Bereich Neuer Pferdemarkt bis Max-Brauer-Allee repariert. Betroffen von den Bauarbeiten sind die Fahrbahn, sowie die Rad- und Gehwege. Die Radwege werden in weiten Teilen verbreitert und mit neuen Oberflächen versehen. Die Gehwege werden instandgesetzt und mit Bodenindikatoren für seheingeschränkte Personen ausgestattet. 

Außerdem werden Umbauarbeiten der Haltestellen Sternbrücke und Bernstorffstraße vorgenommen. Durch spezielle Bordsteinkanten sollen die Haltestellen barrierefrei werden. Die Kanten ermöglichen eine bessere Anfahrbarkeit für die Busse. Die in Fahrtrichtung Innenstadt befindliche Haltestelle Bernstorffstraße wird hinter die Einmündung der Bernstorffstraße verlegt.

Zwei Bauphasen 

Von Freitag, 4. September, bis Sonntag, 6. September werden die Ersatz-Bushaltestellen hergestellt. Zwischen Montag, 7. September und Freitag, 16. Oktober finden die Bauarbeiten des Landesbetriebes Straßen, Brücke und Gewässer unter Aufrechterhaltung jeweils einer Fahrspur in beide Richtungen statt.

Vom 16. Oktober bis zum 25. Oktober wird die Stresemannstraße zwischen Neuer Pferdemarkt und Max-Brauer-Allee in Richtung stadtauswärts als Einbahnstraße eingerichtet. Eine Vollsperrung der Stresemannstraße aufgrund von Asphaltierungsarbeiten zwischen der Eifflerstraße und Max-Brauer-Allee findet am Sonntag, den 18. Oktober, statt. 

(pgo)

comments powered by Disqus