Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

OSZE-Treffen in Hamburg

Diese Sperrungen kommen auf uns zu

Hamburg, 06.12.2016
OSZE-Treffen, Hamburg, Sperrungen, G20, Sicherheitszonen

Für das OSZE-Treffen in Hamburg werden verschiedene Sicherheitszonen eingerichtet. 

Am 8. und 9. Dezember 2016 findet das OSZE-Außenministertreffen in Hamburg statt. Dafür werden drei Sicherheitszonen in der Innenstadt eingerichtet. 

Für den reibungslosen Ablauf dieses wichtigen Treffens sind einige Sicherheitsmaßnahmen erforderlich. Zu den Details hat die Polizei Hamburg nun zwei Karten veröffentlicht, in denen die Sicherheitszonen eingezeichnet sind.

Um die Veranstaltungsorte Hamburg Messe und Rathaus werden insgesamt drei Sicherheitszonen eingerichtet. Die beiden Sicherheitszonen an den Messehallen werden bereits am 7. Dezember eingerichtet und bleiben bis 9. Dezember bestehen. Folgende Straßen sind zumindest teilweise betroffen: Schröderstiftstraße und An der Verbindungsbahn. Die Polizei versucht, die Einschränkungen für die Verkehrsteilnehmer auf dieser Hauptverkehrsader so gering wie möglich auszugestalten. Verkehrsteilnehmer werden trotzdem gebeten, mehr Zeit für ihre Fahrt einzuplanen und den Bereich der Hamburg Messe, sofern möglich, in diesem Zeitraum weiträumig zu umfahren. In der Sicherheitszone II werden auch Teile von Planten un Blomen und der umliegenden Viertel gesichert. 

  • Liste der von der Sperrung betroffenen Straßen am Messegelände (7. - 9.12.2016)

    Teile der Vorwerkstraße
    Teile der Grabenstraße
    Flora-Neumann-Straße
    Teile der Karolinenstraße
    Messeplatz
    Teile der St. Petersburger Straße
    Teile der Tiergartenstraße
    An der Verbindungsbahn
    Schröderstiftstraße
    Sternschanze
    Teile der Lagerstraße  

  • Liste der von der Sperrung betroffenen Straßen am Rathaus (8.12.2016)

    Teile der Adolphsbrücke
    Adolphsplatz
    Teile des Mönkedamms
    Teile des Alten Walls
    Große Johannisstraße
    Teile der Rathausstraße
    Teile des Rathausmarktes 

Umleitungen 

Eine Umleitungsstrecke für Kraftfahrzeuge lautet:

Fahrtrichtung Westen/stadtauswärts : Von der Edmund-Siemers-Allee, kurz hinter der Universität, rechts in die Grindelallee abbiegen. Vor dem Kreuzungsbereich Grindelallee/Beim Schlump/Grindelberg/Hallerstraße nach links in die Bogenstraße und dann wiederum nach links in die Straße Beim Schlump einbiegen. Dieser Straße dann in Richtung Schäferkampsallee folgen.

Fahrtrichtung Osten/stadteinwärts : Von der Schäferkampsallee, Höhe U-Bahn Station Schlump, nach links in die Straße Beim Schlump einbiegen. Höhe Bogenstraße nach rechts in Richtung Grindelallee abbiegen. Dann der Grindelallee bis Edmund-Siemers-Allee folgen.

Radfahrer und Fußgänger : In der Schröderstiftstraße und der Straße An der Verbindungsbahn sind jeweils der nördliche Gehweg und auch der Radweg frei nutzbar.

Für die Sicherheitszonen gilt folgendes:

  • Anwohner haben Zugang zu ihren Wohnungen
  • Es wird den Anwohnern empfohlen, Ausweise bzw. Legitimationspapiere bei sich zu haben
  • Für Post, Pflegedienste etc. werden die Wohnungen in den Sicherheitszonen grundsätzlich erreichbar sein
  • Für den Individualverkehr ist die Zufahrt nicht möglich
  • Es gibt keine Parkmöglichkeiten
  • Abgestellte Fahrzeuge müssen entfernt werden
  • Es muss mit Verkehrsbeeinträchtigungen gerechnet werden

Mehr Informationen zum OSZE-Treffen in Hamburg findet Ihr hier.

comments powered by Disqus