Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Sperrungen & Verkehr

Sperrung der A7 Richtung Flensburg

Sperrung

In der Nacht vom 22. Oktober auf den 23. Oktober wird die A7 Richtung Flensburg gesperrt. Eine Umleitung von der Abfahrt Kaltenkirchen wird eingerichtet. 

Zwischen den Autobahnabfahrten Kaltenkirchen und Bad Bramstedt sind Sanierungsarbeiten erforderlich. Aufgrund mehrerer Fahrbahnschäden muss die Asphaltdecke erneuert werden. Dafür wird die Autobahn Richtung Flensburg für 12 Stunden gesperrt. Beginn der Sperrung ist am 22.10. um 21 Uhr bis zum 23.10. um 9 Uhr.

Umleitung wird eingerichtet

Diese Arbeiten müssen vor der Frostperiode durchgeführt werden, damit die Schäden nicht größer werden und weiter aufbrechen. Die Umleitung führt von der Anschlussstelle Kaltenkirchen über die Kaltenkirchener Straße L 320 – Kieler Straße (B4) in Richtung Bad Bramstedt und über die B 206 Richtung Bad Segeberg zur Anschlussstelle Bad Bramstedt.

Weitere Informationen zu den Bauarbeiten der A7 und zum Bau des Deckels Schnelsen findet Ihr hier.

comments powered by Disqus