Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Nach Wasserrohrbruch

Weiträumige Sperrung der Amsinckstraße wieder aufgehoben

Hamburg, 27.07.2017
Amsinckstraße Google Maps

Derzeit muss die Amsinckstraße über Berliner Tor umfahren werden.

Am Morgen war die Amsinckstraße ab den Elbbrücken nicht befahrbar. Das wurde wieder aufgehoben.

Die Sperrung der Amsinckstraße ist zum Teil wieder aufgehoben worden. Am Donnerstagmorgen war die wichtige Verkehrsader in Richtung Innenstadt von den Elbbrücken bis zum Deichtorplatz dicht. Warum die Sperrung Tage nach dem Wasserrohrbruch kurzzeitig ausgeweitet wurde, kann uns nicht einmal die Polizei sagen.

Unterdessen macht Hamburg Wasser Hoffnung, dass nach der nun erfolgten Reparatur die Straße schon in der kommenden Woche - und nicht erst in drei Wochen - wieder freigegeben werden kann.

Anna Vietinghoff von Hamburg Wasser dazu: "Wir arbeiten unter Hochdruck an der Wiederherstellung der Oberflächen, damit die Hamburger und Hamburgerinnen und vor allem die Pendler schnell wieder die Fahrbahn befahren könne."

Lest auch: Nach Wasserrohrbruch: Bauzeit der Amsinckstraße verkürzt sich

Es ist die Meldung des Morgens: die Bauzeit nach dem Wasserrohrbruch an der Amsinckstraße verkürzt sich voraussic ...

Lest auch: Gebet für die Amsinckstraße: Das "Kraterunser"

Die Radio Hamburg Morning-Show hat für den Krater in der Amsinckstraße ein "Kraterunser" gedichtet. Dam ...

 

(rh/aba)

comments powered by Disqus