Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Hamburger Winterwetter

Milde Temperaturen und stürmische Böen

Hamburg, 02.12.2015
Gewitter über dem Hamburg Hafen

In Hamburg wird es am zweiten Adventwochenende stürmisch.

Frieren müssen wir Hamburger auch in den nächsten Tagen nicht, dafür wird es am Wochenende wieder richtig stürmisch.

Richtiges Winterwetter mit Schnee und Eis mag sich in Hamburg immer noch nicht einstellen. Am Donnerstag (03.12) bleibt es bei Temperaturen von 10 bis 12 Grad trocken und schon beinahe schwül für den Wintermonat Dezember, sogar die Sonne lässt sich blicken. 

Sturmböen in Hamburg

Kommenden Freitag (04.12) regnet es am Vormittag heftig bei Temperaturen um 9 Grad. Nachmittags zeigt uns die Sonne für kurze Zeit ihr charmantes Lächeln. Am Samstag (05.12) bleibt es weiterhin mild (9-11 Grad), es ziehen jedoch viele Wolken auf, die starke stürmische Böen mitbringen. An der Nordsee gibt es sogar orkanartige Böen. Gegen Abend ist auch in Hamburg mit starken Sturmböen zu rechnen, die in der Nacht zu schweren Sturmböen mit einer Geschwindigkeit von 100 Stundenkilometer werden. Der Sonntag zeigt sich mild (12 Grad), aber windig. 

(mgä)

comments powered by Disqus