Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Es wird sommerlich

So endet der Mai, so startet der Juni

Hamburg, 28.05.2015
Sommer, Kind, Sonnenbrille, Sonne

Das letzte Mai-Wochenende wird sommerlich schön.

Der letzte Sonntag im Mai wird schön warm und sommerlich und auch die erste Juni-Woche verspricht Sonnenbrillen-Wetter.

Der Mai war ja wettertechnisch ziemlich wechselhaft. Immer mal Sonne, dann Regen, teilweise mit Sturm und Unwetter in Hamburg. Aber das letzte Wochenende im Mai will sich mit uns versöhnen. Es wird sommerlich warm, jedenfalls am Sonntag (31.05.).

Das bringt das letzte Mai-Wochenende

Während sich der Samstag (30.05.) eher wechselhaft und kühl gibt, bringt ein kleines Hochdruckgebiet am Sonntag häufig Sonnenschein und Temperaturen über 20 Grad. Im Detail bedeutet das für den Samstag: Die Lücken zwischen den Wolken werden immer größer, es kommt aber weiterhin verbreitet zu Schauern. Die Temperaturen sind mit 15 und 20 Grad noch verhalten. Am Sonntag legt sich dann ein Hochdruckgebiet direkt über Deutschland und sorgt für eine freundliche Zusammenstellung am Himmel mit gleichberechtigten Anteilen von Blau und Weiß. Schauer treten nur noch sehr selten auf. Die Temperaturen machen einen kleinen Satz nach oben und steigen verbreitet auf 20 bis 25 Grad an, so unsere Experten vom Institut für Wetter- und Klimakommunikation. Nur an den Küsten bleibt es noch deutlich kühler.

Juni-Start wird sommerlich

Und auch der Juni startet für uns sommerlich. Flip Flops, Sonnenbrillen und Sonnenmilch solltet Ihr also nicht weit weg stellen.

Am ersten Juni ist meteorologischer Sommeranfang und auch das Wetter wird mit Temperaturen von 20 bis 27 Grad in der kommenden Woche deutlich sommerlicher. Noch sind sich die Modelle nicht einig, es deutet jedoch einiges darauf hin, dass man die kommende Woche durchaus als sommerlich bezeichnen kann. Das klingt nur verhalten optimistisch, was jedoch an der allgemeinen Vorstellung eines idealen Sommers liegt. Insofern erwarten wir in der ersten Juniwoche durchaus sommerliches Wetter, mit örtlich bis zu 30 Grad, aber auch Gewittern und nachfolgender Abkühlung. 

Hier seht Ihr, wie das Wetter in Eurem Stadtteil wird

(aba)

comments powered by Disqus