Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Wetter am Wochenende

Es wird schwül - Kräftige Schauer und Gewitter möglich

Hamburg, 19.05.2016
Blitz, Donner, Unwetter, Sturm

Aufgrund der Schwüle steigt das Gewitter-Risiko.

Das Wochenende wird im Norden schwül-warm, doch damit steigt auch das Unwetter-Risiko. Ab Montag wird es dann wieder kühler.

Nach dem fast schon spätwinterlichen vergangenen Wochenende mit Graupelschauer und Schnee auf den Bergen geht es an diesem Wochenende frühsommerlich zu. Dabei steigen nicht nur die Temperaturen sondern auch die Schwüle. Schon am kommenden Samstag (21.05.) ist es in einigen Landesteilen recht schwül bei Höchsttemperaturen zwischen 20 und 24 Grad. Am kommenden Sonntag geht es noch ein Stück weiter hinauf. Örtlich kann sogar die 30-Grad-Marke geknackt werden.

Abkühlung nach Gewitter

Bei hoher Luftfeuchtigkeit fühlt sich das tatsächlich zeitweise wie in einem Gewächshaus an. Dabei können binnen weniger Minuten gewaltige Wolkenberge entstehen, die sich dann in Form von teils kräftigen Schauern und Gewittern entladen. Es entsteht ein hohes Unwetterrisiko. Das größte Potential für kräftige Schauer und Gewitter liegt dabei im Westen und Nordwesten, wogegen der Osten noch etwas länger auf seine Abkühlung warten muss.

Aller Voraussicht nach ziehen die Schauer und Gewitter in der Nacht zu Montag und am Montag mit dem dazugehörigen Tief weiter ostwärts und bringen auch hier die Abkühlung. (iwk/apr)

Das aktuelle Hamburg-Wetter findet Ihr hier.

comments powered by Disqus