Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Ansteigende Temperaturen

Herrliches Wochenende erwartet - dann etwas Abkühlung

Wetter, Alster, Hamburg, Wolken

Die Wetterprognose für das anstehende Wochenende sieht überwiegend positiv aus! Genießt die Sonne, denn schon bald wird das Sommerwetter wieder abflauen.

Wir dürfen wieder unsere T-Shirts anziehen und uns über die ansteigenden Temperaturen in unserer City freuen. 

Windige Tatsachen

Am Freitag (16.06.) werden wir mal wieder in den Genuss von unserem typischen Hamburger Wetter kommen. In Kiel startet die jährliche Segelregatta also unter ganz traditionellen Bedingungen. Die Werte liegen bei 16 Grad und es folgen Regenschauer und starke Windböen. Das ganze Land gerät in der Folge allerdings in ein leichtes Hochdruckgebiet.

Grund zur Freude!

Auf's Wochenende können wir uns hingegen schon freuen, wir werden von Regentropfen kaum mehr getroffen und es bleibt überwiegend trocken. Wir können die ansteigenden Temperaturen aus Südwesten genießen. Am Samstag bekommen wir etwa 20 Grad und am Sonntag sogar 24 Grad. Das heißt: ab zur nächsten Eisdiele, ins Freibad oder ins Open-Air Kino!

Der Start in die nächste Woche beginnt für uns mit dem Verbleib im Hochdruckgebiet. Es stellt sich das sommerliche und sonnige Wetter ein, auf das wir schon gespannt warten. Genaue Prognosen über die tatsächlichen Temperaturen können noch nicht gegeben werden, da dies von der Position des Hochs abhängt. In der Westhälfte des Landes kann man sich am Montag noch auf einen Hitze-Tag mit Höchstwerten von bis zu 33 Grad einstellen.

In Hamburg werden sich die Temperaturen jedoch schon ab Mitte der kommenden Woche auf 20 Grad eingependelt haben. Die Aussicht auf eine längere heiße Periode ist leider noch nicht zu erkennen.

Andere Länder, andere Temperaturen

In anderen Ländern ist bereits eine Hitzewelle unterwegs, so zum Beispiel in Spanien und Portugal. Die Höchstwerte belaufen sich momentan auf über 35 Grad. Den Höchstwert hält Andalusien mit 41,4 Grad.

Das wäre uns dann vielleicht doch einen Tick zu heiß.