Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Halbjahresbilanz

Hamburgs Tourismus boomt

Landungsbrücken Hamburg Hafen

Hamburg Tourismus freut sich über eine wachsende Besucherzahl in Hamburg.

Hamburg kann sich wieder freuen, denn bei Touristen ist unsere Stadt extrem beliebt.

Hamburg - Hamburg glänzt mal wieder mit guten Zahlen beim Tourismus. Im ersten Halbjahr haben wir schon 2,4 Millionen Besucher in unserer Stadt begrüßen können. Laut Hamburg Tourismus sind das 8,7 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum.

Die Zahl der Übernachtungen ist von Januar bis Juni um 9,5 Prozent gestiegen. Damit hat Hamburg ein größeres Wachstum als Barcelona, Rom und Berlin. Die meisten Gäste kommen aus der Schweiz, Österreich, Großbritannien, Dänemark und aus den USA. Und die spülen auch jede Menge Geld in die Kassen.

Mittlerweile geben Touristen rund elf Milliarden Euro jährlich in unserer Stadt und den angrenzenden Landkreisen in Niedersachsen und Schleswig-Holstein aus.