Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Wirtschaftskontakte knüpfen

Olaf Scholz in Indien

Neu Delhi, 14.10.2012
Olaf Scholz Nacht der Medien 2012

Olaf Scholz ist in Indien eingetroffen. (Archivbild)

Olaf Scholz ist Hamburgs erster Regierungschef, der Indien besucht.

Hamburgs Bürgermeister Scholz ist in Indien angekommen und mit seiner Delegation zu Besuch in Neu Delhi. Er ist der erste Regierungschef des norddeutschen Stadtstaates, der Indien besucht.

Scholz will Hamburg und Indien wirtschaftlich verknüpfen

Die Wirtschaft des südasiatischen Landes wächst rasant. Deshalb will Scholz die Wirtschaftskontakte zwischen Hamburg und Indien ausbauen, denn noch ist der Außenhandel vergleichsweise schwach. In der Außenhandels-Statistik von Hamburg liegt Indien nur auf Rang 20. 
Scholz ist mit einer Delegation aus Wirtschaft und Politik unterwegs. Mit dabei sind unter anderem Wirtschaftssenator Frank Horch, Abgeordnete von SPD, CDU und FDP sowie Repräsentanten der Handelskammer und mehrerer Hamburger Unternehmen.

(dr/aba)