Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Bilanzen vorgelegt

Rückgang bei HHLA, Umsatzgewinne bei Otto

Hamburg, 28.03.2013
HHLA, Lübeck, Terminal

Dei der HHLA ist der Umsatz 2012 eingebrochen.

Sowohl die HHLA als auch Otto haben Ihre Bilanzen für 2012 vorgelegt.

Die Weltwirtschaft lahmt, die Containerschifffahrt auch und die Elbvertiefung verzögert sich. Drei Faktoren, die das Wachstum des Hamburger Hafenkonzerns HHLA im vergangenen Jahr gebremst haben. Allein beim Containerumschlag im Hafen hat es ein leichtes Plus gegeben. 

HHLA: Gewinn eingebrochen

Ansonsten meldet die HHLA einen Umsatzrückgang um sieben Prozent auf 1,1 Milliarden Euro für 2012. Der Gewinn ist um 22 Millionen Euro auf 186 Millionen eingebrochen. Die HHLA will nun verstärkt auf Gütertransporte per Bahn ins europäische Hinterland setzen. Hier hofft die Konzernleitung auf ein zweistelliges Wachstum.

Gute Zeiten bei Otto

Der Hamburger Versandhändler Otto hat seinen Umsatz im abgelaufenen Geschäftsjahr leicht gesteigert - um 1,7 Prozent auf 11,8 Milliarden Euro. Vorstandschef Hans-Otto Schrader spricht von ordentlichen Gewinnen in allen Bereichen, konkrete Zahlen will er demnächst präsentieren. Vor allem der Internet-Handel boomt: Hier verzeichnet der Konzern einen Gewinnzuwachs von 7 Prozent. Otto ist nach Amazon der weltweit zweitgrößte Online-Händler und Marktführer im Bereich Mode.

(ms/aba)