Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Frühlingserwachen auf dem Arbeitsmarkt

Weniger Arbeitslose in Hamburg

Hamburg, 29.03.2013
Bundesagentur für Arbeit, Zentrale, Arbeitsamt

Hamburg freut sich über weniger Arbeitslosen im März.

Leichtes Frühlingserwachen auf dem Hamburger Arbeitsmarkt. Das sind die neuen Arbeitslosenzahlen für die Hansestadt...

In diesem Monat sind rund 71.840 Frauen und Männer bei uns in Hamburg arbeitslos. Das sind etwa 290 weniger als im Februar.

Niedrigster März-Wert seit 20 Jahren

Trotz des anhaltenden Winterwetters ist die Zahl der Arbeitslosen bei uns in Hamburg auf den niedrigsten März-Wert seit knapp 20 Jahren gefallen. Bundesweit ist die Zahl der Arbeitslosen um 58.000 auf 3,09 Millionen gesunken. Vor allem in den Bereichen Informations- und Kommunikationstechnologie sowie Gesundheit und Pflege haben Hamburger zur Zeit gute Chancen, einen Job zu finden.

Insgesamt sind rund 15.200 sozialversicherungspflichtige Stellen in Hamburg frei.

(dr/aba)