Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Tarifkonflikt

Weitere Warnstreiks der IG Metall

Hamburg, 13.05.2013
IG Metall

Im Norden kommt es am Dienstag (14.05.) wieder zu Warnstreiks der IG Metall.

In allen fünf norddeutschen Bundesländern soll es am Dienstag (14.05.2013) wieder zu Warnstreiks der IG Metall Küste kommen.

Nach der dritten erfolglosen Verhandlungsrunde steuert der Tarifkonflikt in der norddeutschen Metall- und Elektroindustrie auf einen neuen Höhepunkt zu. Die IG Metall Küste hat für Dienstag (14.05.2013) in allen fünf norddeutschen Bundesländern zu Warnstreiks und Aktionen aufgerufen.

Hier wird verstärkt gestreikt

Zentrale Kundgebungen mit Beschäftigten aus allen Betrieben der jeweiligen Regionen seien in Bremen, Bremerhaven, Rastede, Einswarden, Kiel, Itzehoe, Lübeck, Flensburg und Rostock geplant.

Bezirksleiter Meinhard Geiken wird in Bremen zu den Demonstranten sprechen. Gleichzeitig verhandeln die Parteien im Tarifbezirk Bayern, der in diesem Jahr als Pilotbezirk in Frage kommt. Falls bis Mitte der Woche kein Pilotabschluss erreicht wird, will die Gewerkschaft über Urabstimmung und Streik entscheiden.

(dpa/aba)