Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Hamburger Werft

Milliarden-Deal für Blohm + Voss

Hamburg, 11.09.2014
Hamburger Hafen, Blohm & Voss, Dock, Hamburg Marketing

Milliarden-Erfolg für Blohm + Voss auf der Schiffbaumesse in Hamburg.

Die Schiffbaumesse in Hamburg beschert der Werft Blohm + Voss einen Milliarden-Deal.

Die Hamburger Werft Blohm und Voss hat auf der Schiffbaumesse bei uns in der Stadt einen Milliarden-Deal an Land gezogen.

Die Carnival Corporation, derzeit die größte Kreuzfahrt-Reederei der Welt, schickt alle in Europa stationierten Schiffe für Umbauten und Reparaturen nur noch nach Hamburg ins Trockendock. Darunter Kreuzfahrtschiffe von AIDA, Costa und Cunard. Für die mehr als 400 Blohm + Voss Mitarbeiter heißt das: ihre Arbeitsplätze sind dank der Auslastung wohl auf Jahre sicher.

Alle zwei Jahre trifft sich die internationale Schiffbauwelt zu ihrer Leitmesse SMM in Hamburg. Effiziente Energieversorgung, Umweltthemen und die Sicherheit der Schifffahrt stehen im Vordergrund der Messe.

(fr/aba)

comments powered by Disqus