Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Uelzen

Leiche auf B4 gefunden

Uelzen, 24.11.2014
Leiche auf B4

Auf der B4 bei Uelzen wurde diese Leiche gefunden.

Auf der Bundesstraße 4 bei Uelzen ist in der Nacht zum Montag (24.11.) eine Leiche gefunden worden.

Auf der Bundesstraße 4 bei Uelzen ist in der Nacht zum Montag eine Leiche gefunden worden. Wie die Polizei mitteilte, handelt es sich bei dem Toten um einen Mann im Alter von 52 Jahren. Ein 27-jähriger Audi-Fahrer hat den Toten in der Nacht entdeckt, nachdem er über ihn gefahren ist.

Wir haben Antje Freudenberg von der Polizei Lüneburg gefragt, was die Polizei bisher herausgefunden hat: 

"Die ersten Unfallspuren lassen darauf schließen, dass zum Zeitpunkt des Aufpralls von dem Audi, der Mann bereits auf der Fahrbahn gelegen hat. Ob er durch den Unfall mit dem Audi getötet wurde oder bereits tot war durch einen möglicherweise vorherigen Unfall, wissen wir noch nicht. Ob er sich im alkoholisierten Zustand selbst dorthin gelegt hat oder auf andere Art und Weise dorthin gelangt ist, muss noch geklärt werden."

Wer ist der Tote?

Antje Freudenberg weiter: "Bei dem Toten handelt es sich um einen 52-jährigen Mann aus Lenzen in Brandenburg. Es ist so, dass der Mann ohne festen Wohnsitz ist. Ob er auf der Durchreise war, jemanden besucht hat oder anderweitig unterwegs war, ist noch nicht bekannt."

Wenn Ihr Hinweise zu dem tödlichen Unfall auf der B4 habt, dann meldet Euch bitte bei der Polizei Uelzen unter 0581/930215.

(dpa/aba)

comments powered by Disqus