Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Dächer abgedeckt, Bäume entwurzelt

Windhose in Bad Sachsa

Bad Sachsa, 08.07.2015
Windhose in Bad Sachsa

Viele Häuser wurden durch die Windhose abgedeckt.

Eine Windhose hat im niedersächsischen Südharzer Ferienort Bad Sachsa schweren Sachschaden angerichtet.

Nach Angaben der Polizei in Bad Lauterberg waren von dem Wirbelsturm am Dienstagabend unter anderem ein Freizeitbad und mehrere Häuser betroffen. Teile von Dächern wurden abgedeckt, Schornsteine, Ziegel und Antennenanlagen seien in die Tiefe gestürzt, sagte ein Sprecher. Menschen seien aber nicht verletzt worden. Vor allem im Ort Framersheim gab es große Verwüstungen.

Der Sachschaden wird auf weit über 100.000 Euro geschätzt.

 

 

 

(dpa/aba)

comments powered by Disqus