Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Defekte Stromabnehmer

Metronom-Chaos in Niedersachsen

Uelzen, 05.10.2015
Metronom

Bei Metronom-Zügen aus Niedersachsen gibt es derzeit viele Ausfälle.

Viele Metronom-Zuge aus Niedersachsen nach Hamburg fallen am Montag (05.10.) aus. Keine Busse, kein Ersatzverkehr. Und nun?

Wegen defekter Stromabnehmer von sechs Loks fallen an diesem Montag (05.10.) erneut Züge der Metronom-Eisenbahngesellschaft aus.

Defekte Oberleitung

Betroffen seien die Bahnen Richtung Hamburg mit den Abfahrtszeiten 5:52 Uhr ab Lüneburg, 6:14 Uhr ab Rotenburg und 7:24 Uhr ab Buchholz, teilte das Unternehmen am Sonntagabend mit. Busse könnten für die Strecken nicht bereit gestellt werden. Die Fahrgäste wurden gebeten, auf andere Züge auszuweichen. 

Die Fahrzeuge waren laut Unternehmensangaben in der vergangenen Woche stark beschädigt worden. Eine kaputte Oberleitung hatte demnach die Stromabnehmer der Loks beschädigt. Die Reparatur sei technisch aufwendig.

Weitere Ausfälle möglich

Es müsse damit gerechnet werden, dass die Reparatur je Stromabnehmer jeweils eine Woche dauert. "Wir werden alles unternehmen, die Reparatur der defekten Stromabnehmer zu beschleunigen", hieß es.

Informiert Euch auf der Website des Metronom, ob es in den nächsten Tagen erneut zu Ausfällen kommt.

Keine Zugausfälle am 08.10.2015

Nachdem die Reparaturen der ersten defekten Stromabnehmer erfolgreich waren, werden am Donnerstag, 08.10.2015, keine Fahrten des metronom  aufgrund der Schäden an den Stromabnehmern ausfallen. Alle verfügbaren Fahrzeuge sind auf den Strecken zwischen Hamburg, Cuxhaven, Lüneburg, Uelzen, Hannover, Göttingen und Bremen unterwegs.

(dpa/aba)

comments powered by Disqus