Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Busunfall

Warum ist der Bus stehen geblieben?

Buxtehude, 17.09.2015
Busunfall, Stade, Buxtehude, Schulbus

Warum der Bus liegen geblieben ist, wird jetzt untersucht.

Nach der Beinahe-Katastrophe mit einem Schulbus am Mittwoch bei Buxtehude suchen Ermittler nun nach der Unfallursache.

Medien haben berichtet, dass der Gelenkbus von der Verkehrsgesellschaft Stade wegen eines Schutzmechanismus' auf einem Bahnübergang stehen geblieben ist. Dieser Mechanismus soll dafür gesorgt haben, dass sich der Motor abgeschaltet hat und von der Busfahrerin nicht mehr angeschaltet werden konnte. Ein Schüler filmte den Unfall.

Suche nach der Ursache

Michael Fastert, Sprecher der Verkehrsgesellschaft Stade will das so aber nicht bestätigen: "So eine Schutzvorrichtung ist dafür da, dass das Gelenk nicht zu sehr auseinander gezogen wird, damit es nicht beschädigt werden kann. Aber wir wissen zur Zeit nicht, ob das das technisches Problem gewesen ist, oder ein anderes. Das wird jetzt geprüft. Das Fahrzeug ist zu einem unabhängigen Dritten zur Durchsicht gegeben worden."

Busfahrerin steht unter Schock

Nachdem der Bus Mittwochmorgen auf dem Bahnübergang liegen geblieben ist, hat die Busfahrerin die 60 Schüler aus dem Bus in Sicherheit gebracht. Kurz darauf ist - trotz Notbremsung - ein Metronom-Zug in den Bus gefahren. Die Busfahrerin steht unter Schock, ein Zugpassagier leicht verletzt. Die Bilder nach dem Unfall zeigen, was für ein Glück die Schüler hatten, noch rechtzeitig den Bus verlassen zu haben.

Lest auch: Metronom rammt Schulbus: Schüler filmt den Zugunfall bei Buxtehude

Ein Zug hat einen liegengebliebenen Schulbus auf einem Bahnübergang in Buxtehude erfasst. Zum Glück waren di ...

(ap / rh / ste) 

comments powered by Disqus