Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Lichtshow, Live-Musik, Segel-Bundesliga

Travemünder Woche bei Sonnenschein gestartet

Travemünde, 20.07.2013
Travemünder Woche, 950x720

Die Veranstalter der Travemünder Woche erwarten dieses Jahr eine Million Zuschauer. 

Die Travemünder Woche ist dieses Wochenende bei bestem Wetter gestartet und lockt die Besucher wieder mit grandioser Lichtshow und Live-Musik an.

Die 124. Travemünder Woche ist gestartet und die Veranstalter versprechen neun Tage lang Segeln zum Anfassen, spektakuläre Wettkämpfe und ganz viel Party. Das Programm reicht von einer Lichtshow mit klassischer Musik, der Travemünder Woche-Schlagernacht bis zur Kultband United Four, deren Mitglieder in Kuh-Kostümen auftreten.

Segel-Bundesliga am Montag

Als sportliche Neuerung kündigten die Veranstalter eine Segel-Bundesliga an. Erwartet werden dieses Jahr rund eine Million Zuschauer. Unter dem Kommando "Heißt Flagge" wird Lübecks Bürgermeister Bernd Saxe von der SPD die Travemünder Woche am Freitag um 18 Uhr vor dem Clubhaus des Lübecker Yacht-Clubs eröffnen.

Live-Musik an Strand und auf den Bühnen

Die Veranstalter kündigen auch Live-Musik auf mehreren Bühnen und am Strand an. Für jeden Geschmack sollte was dabei sein. Unter anderem spielen die Band Torfrock, die Bremer Rockformation Afterburner, die Gruppe Bell, Book & Candle und der Newcomer Björn Paulsen aus der Castingshow X-Factor.

Kulinarisch hat das Fest auch so einiges zu bieten. Von Fischbrötchen, über Bratwurst bis hin zu scharfer indischer Küche ist dort alles zu finden.

Rotspon Cup: Bernd Saxe gegen Susanne Gaschke

Das Segelprogramm startet am Samstag (20. Juli) mit den Wettfahrten der Dickschiffe. Außerdem gibt es Weltmeisterschaften verschiedener Katamaranklassen und der Tempest, einer ehemals olympischen Bootsklasse. Zu den Klassikern der Travemünder Woche gehört der Rotspon Cup, der vor neun Jahren von Bürgermeister Saxe ins Leben gerufen wurde. Das Rennen soll an die Entstehung der Travemünder Woche erinnern. Seine Herausforderin am 24. Juli ist Kiels Oberbürgermeisterin Susanne Gaschke (SPD). Dem Sieger winkt eine Riesenflasche Rotspon.

Die Travemünder Woche geht am 28. Juli mit dem traditionellen Feuerwerk zu Ende.

(dpa/pgo)

comments powered by Disqus