Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Kreis Pinneberg

Supermarkt in Wedel geht in Flammen auf

Pinneberg, 01.09.2013
Wedel Supermarkt Feuer Brand

Die Feuerwehr bei den Löscharbeiten des Supermarkts.

Am Samstag (31. August) ist in Wedel ein Supermarkt in Flammen aufgegangen. Die Ursache und die Höhe des Schadens sind noch nicht geklärt.

Feuer in Wedel: Am Samstagabend (31. August) ist in der Stadt Wedel im Kreis Pinneberg ein Feuer in einem Supermarkt ausgebrochen. Das teilte die Feuerwehr mit. Als die Rettungskräfte am Geschäft eintrafen, schlugen bereits Flammen aus den zersplitterten Fensterscheiben. Ein Anwohner, der sich in seiner Wohnung aufhielt, konnte sich selbst in Sicherheit bringen. Zum Glück ist der Supermarkt in der Feldstraße am Abend bereits geschlossen gewesen.

Alle Lebensmittel vergiftet

Im gesamten Supermarkt breitete sich schwarzer Rauch aus, so dass nach Feuerwehrangaben alle Lebensmittel verdarben. Ein Feuerwehrmann knickte bei den Löscharbeiten um, nach einer Behandlung im Rettungswagen konnte er aber seinen Dienst wieder aufnehmen. Die genaue Schadenshöhe und die Brandursache sind unklar. Die Kriminalpolizei in Pinnberg hat die Ermittlungen aufgenommen.

(dpa/slu)

comments powered by Disqus