Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

In Wacken

19-Jähriger kommt bei Unfall ums Leben

Wacken, 31.07.2014
Wacken, Todesopfer, HamburgNews

Noch vor dem offiziellen Start ist in Wacken ein 19-Jähriger ums Leben gekommen.

Kurz vor dem offiziellen Beginn des Heavy Metal Festivals ist in Wacken ein 19-Jähriger bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen.

Von Donnerstag (31.07.) bis Samstag (02.08.) steigt in dem Schleswig-Holsteinischen Dorf Wacken das größte Heavy-Metal-Festival der Welt. Die Tickets für das Event waren innerhalb von 48 Stunden ausverkauft, doch kurz vor dem offiziellen Start wird das Festival von einer tragischen Nachricht überschattet.

19-Jähriger stirbt bei Unfall

Ein 19-Jähriger ist in der Nacht zu Donnerstag (31.07.) offenbar von einem Auto überfahren worden. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei fuhr ein Taxifahrer gegen 3:30 Uhr auf der Straße Wiesengrund. Im Kreis Steinburg kam es dann zu dem Zusammenstoß mit dem 19-Jährigen. Er erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. 

Wie es genau zu dem tödlichen Zusammenstoß kam, ist noch nicht klar. Die Polizei ermittelt und hat einen Sachverständigen der DEKRA hinzugezogen. Das Unfallfahrzeug wurde für weitere Untersuchungen sichergestellt.

(fr / rh / ste / mgä)

Lest auch: Wacken 2014: Besuch aus aller Welt

Am Donnerstag (31.07.) geht das größte Heavy-Metal-Festival wieder los. Unter anderem dabei sind Motörhead und Sc ...

comments powered by Disqus