Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Hausbrand in Bad Segeberg

Mutter und Tochter springen aus dem Fenster

Groß Kummerfeld, 11.04.2015
Hausbrand, Bad Segeberg, Groß Kummerfeld

Bei einem Hausbrand in Groß Kummerfeld konnten sich Mutter und Tochter nur mit einem Sprung aus dem 1. Stock in Sicherheit bringen.

Eine Mutter und ihre Tochter haben sich am Samstagmorgen bei einem Hausbrand in Groß Kummerfeld (Kreis Segeberg) mit einem Sturz aus dem Fenster gerettet. 

Eine Mutter und ihre Tochter haben sich am Samstagmorgen (11.04) bei einem Hausbrand in Groß Kummerfeld (Kreis Segeberg) mit einem Sturz aus dem Fenster gerettet. Die beiden Frauen hätten sich dabei Verletzungen zugezogen, sagte ein Polizeisprecher. Das Haus sei komplett ausgebrannt, es sei ein Schaden im sechsstelligen Bereich entstanden.

Als Ursache für den Brand werde ein technischer Defekt an der Heizungsanlage vermutet. Ein vorbeifahrender Mann habe gesehen, wie eine der Frauen am Fenster stand und um Hilfe winkte. Er trat demnach die Tür des Einfamilienhauses ein, konnte aber wegen des starken Qualms die Frauen nicht retten. Anschließend sprangen beide Frauen aus dem Fenster im ersten Stock.

(dpa/mgä)

comments powered by Disqus