Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Tresor geklaut

Polizei sucht Einbrecher

Norderstedt, 10.03.2015
Polizei, Einbrecher, Fahndung, Segeberger Chaussee

Die Polizei sucht diese drei Männer.

Mit Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei mehrere Einbrecher, die in der Segeberger Chaussee aus einem Reihenhaus einen Tresor geklaut haben.

Zwischen dem 27. Februar 9 Uhr und dem 1. März 16 Uhr sind vermutlich vier Männer in ein Reihenhaus eingebrochen und haben dort einen Tresor geklaut. Die Täter sind über die Rückseite des Gebäudes in das Haus eingedrungen. Der Tresor war fest montiert und wiegt rund 200 Kilo. Anschließend flüchteten sie vermutlich mit einem Fahrzeug.

Mit Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nun die Täter. Zu sehen sind drei der Männer. Wenn Ihr die Einbrecher erkennt, wendet Euch bitte an die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 040-528-060.

(ste)