Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Daran müssen Sie unbedingt denken

Die Weihnachts-Checkliste

Hemden bügeln, Gans bestellen und dazu noch der ganz normale Wahnsinn. Unsere Checkliste für Ihr perfektes Weihnachtsfest.

Hamburg - Es ist ja jedes Jahr das gleiche - Weihnachten kommt meist sehr plötzlich. Huch, da war doch noch was, aber plötzlich fehlt die Zeit oder Sie sitzen dann um den festlich gedeckten Tisch am 24.12. und nur ein kleines Detail fehlt: die Weihnachtsgans. Hilfe! Damit das nicht passiert, haben wir für Sie eine Checkliste zusammengestellt, an was Sie alles noch vor Weihnachten denken müssen oder sollten. Eine Art Gedankenstütze, damit alles ohne Panik und vor allem ohne Enttäuschungen abläuft.

Einfach durchklicken, zurücklehnen, lächeln und den Heiligen Abend beruhigt ansteuern.

Checkliste für Weihnachten

Das sollten Sie im Blick haben

  • Alle Briefe, Päckchen und Pakete zur Post bringen, damit sie auch rechtzeitig am 24.12. unterm Baum liegen.

  • Die schicken Weihnachts-Outfits noch in die Reinigung bringen.

  • Falls Sie ausgehen am 24.12. - jetzt unbedingt noch schnell einen Tisch bestellen.

  • Die Weihnachtsgans kaufen oder bestellen.

  • Das gute Besteck putzen und die feine Tischdecke bügeln.

  • Den Baumschmuck vom Boden holen und die Lichterkette checken, ob auch alle Lämpchen glühen.

  • Termin beim Friseur vereinbaren für die perfekte Festtags-Frisur.

  • Checken, ob der Baumständer noch in Ordnung ist.

  • Passende Weihnachtsmusik raussuchen.

  • Haben Sie noch genug Weihnachts-Geschenkpapier im Haus? Am besten auch Geschenkband und Anhänger checken.

  • Denken Sie daran: Sie können "nur" bis zum 24.12., 14 Uhr, einkaufen gehen.

  • Das Wichtigste: den Weihnachtsbaum kaufen!

  • Rechtzeitig mit dem Putzen anfangen, damit nicht alles auf einmal aufgeräumt, gesaugt und gesäubert werden muss.

  • Unbedingt einer Sitzordnung für die liebe Familie festlegen, damit die Cousinen, die sich so gar nicht leiden können, nicht zusammensitzen. Daher: Tischkarten basteln!