Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

500 exklusive Releases

Record Store Day - Diese Läden sind dabei

Hamburg, 17.04.2015
Platten, Vinyl, Schallplatte, Musik, Musiker, Album, EP

Der Record Store Day ist für Musikfans weltweit ein besonderer Tag.

Über 3.000 Plattenläden weltweit machen beim Record Store Day (RSD) am 18. April mit, an die 500 exklusiven RSD-Releases wird es geben. Diese Hamburger Plattenläden sind dabei.

"More important than christmas" - so bezeichnete die L.A. Times den Record Store Day schon 2011. Seit 2007 findet der Record Store Day bereits in den USA statt. Ins Leben gerufen wurde er von Mitbegründer Michael Kurtz und einigen Musik-Enthusiasten, um "vor der einzigartigen Kultur der Indie-Plattenläden den Hut zu ziehen".

Wichtiger Impulsgeber für Musikkulutur

Mit weltweit über 3.000 teilnehmenden unabhängigen Plattenläden und in diesem Jahr an die 500 exklusiven RSD Releases gilt der Record Store Day  mittlerweile gemeinhin als „the biggest music event in the world“. In Deutschland, Österreich und der Schweiz nahmen 2014 knapp 200 unabhängige Plattenläden am Record Store Day teil. An die "instore gigs", Partys und abendlichen Clubevents machen den Record Store Day zu einem starken Impulsgeber für die Musikkultur.

Limited Editions und unveröffentlichte B-Seiten-Compilations

Der Record Store Day ist der einzige Tag im Jahr, an dem die unabhängigen Plattenläden ihren Kunden weltweit und zeitgleich ganz besonders hochwertige und seltene Musikveröffentlichungen und Specials anbieten. Sämtliche Produkte  (Sonderauflagen, limited editions, unveröffentlichte B-Seiten-compilations, etc.) werden nur für diesen einen Tag hergestellt und zeitgleich angeboten, Hunderte von Bands und Künstlern sind an diesem Tag für spezielle instore gigs und meet & greets unter dem Banner des Record Store Day unterwegs. Es ist tatsächlich ein internationales Event geworden: USA, Kanada, Großbritannien, Irland, Frankreich, Deutschland, Holland, Belgien, Italien, Japan, Hongkong, Australien und Neuseeland nehmen am internationalen RECORD STORE DAY teil.

Hier findet Ihr die exklusiven Releases für den Record Store Day 2015.

Diese Hamburger Plattenläden sind beim Record Store Day 2015 dabei.

(mgä)

comments powered by Disqus