Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Präventionsaktion der Polizei

So schützt Ihr Euch gegen Taschendiebe

Hamburg, 15.12.2015
Taschendieb

Taschendiebe gibt es immer mehr in Hamburg.

In Hamburg läuft derzeit eine große Präventionsaktion der Polizei zum Thema "Taschendiebstahl". Wir zeigen Euch einige Tipps, wie Ihr Euch schützen könnt.

Bereits seit 25 Wochen läuft eine große Präventionsaktion der Landes- und Bundespolizei Hamburg zum Thema "Taschendiebstahl". Wie aus der polizeilichen Kriminalstatistik des vergangenen Jahres hervorgeht, ist die Zahl der Taschendiebstähle gestiegen. Mehr als 20.000 Taten wurden im Jahr 2014, das bedeutet ein Plus von 3824 Taten im Vergleich zu 2013. Auch wenn der Trend in diesem Jahr zum ersten Mal rückläufig zu sein scheint, wie Norman Grossmann, Leiter der Bundespolizeiinspektion Hamburg vermeldet, ist das Thema nach wie vor aktuell. In der gemeinsamen Aktion von Bund und Land geht es darum, die potentiellen Opfer zu sensibilisieren, um somit Taschendieben gar nicht erst die Möglichkeit zu geben, auf Jagd zu gehen. Haltet also Eure Augen offen, denn es kann jeden treffen!

So schützt Ihr Euch gegen Taschendiebe

  • Bei Gedränge:

    - Achtet darauf, dass Eure Tasche verschlossen ist

    - Tragt die Tasche dicht am Körper

    - Lasst Euer Gepäck, wie Koffer nicht aus den Augen, stellt den Koffer notfalls zwischen die Beine

  • Wertsachen:

    - Achtet darauf, dass, falls Ihr Wertsachen in Eurer Jackentasche habt, diese nie über die Stuhllehne gehängt wird

    - Handys und andere Wertsachen sollten nie in Außentaschen gelagert werden

    - Handtaschen und Kameras während der Reisen in der Bahn nicht an Türgriffen aufhängen oder offen liegen lassen

  • Geld:

    - Tragt so wenig wie nötig Bargeld bei Euch

    - Bewahrt Kreditkarten und die dazugehörige PIN nie miteinander auf

    - Wichtige Dokumente und Geld sollten immer in den Innentaschen der Umhänge- oder Handtaschen liegen

  • Handtaschen:

    - Handtaschen und Portemonnaies nie offen liegen lassen

    - Achtet darauf, dass sich keine Stadtpläne auf Eure Handtasche legen lassen

    - Lasst Eure Handtasche nie in einem Einkaufswagen liegen

(aba/jmü)

comments powered by Disqus