Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Sparkalender 2015

Wann gibt es die besten Sparangebote?

Hamburg, 13.01.2015
Sparkalender 2015

Verschafft Euch jetzt den Überblick, in welchem Monat Ihr was sparen könnt.

Wissen, wann Ihr was und wo spart! Mit dem Sparkalender 2015 findet Ihr die besten Angebote den jeweiligen Monat des Jahres.

Auch in diesem Jahr könnt Ihr wieder sparen, was das Zeug hält. Um die Suche nach den besten und preiswertesten Angeboten zu erleichtern, hat das Vergleichsportal "guenstiger.de" einen Sparkalender für 2015 erstellt. Ob im Bereich der Unterhaltungselektronik, im Haushalt, der Freizeit bis hin zu Sport oder Spielzeug - überall kann man Schnäppchen machen. Man muss eben nur wissen, wann! Verschafft Euch jetzt den Überblick wann Ihr was, wann und wo spart.

In welchen Monaten gibt es die besten Sparangebote? 

  • Januar

    Im ersten Monat des Jahres sinken vor allem beliebte Weihnachtsgeschenke im Preis. Insbesondere bei der Unterhaltungselektronik gibt es gute Schnäppchen, da die Händler die Restposten des Weihnachtsgeschäfts auch nach den Festtagen an den Mann und die Frau bringen. Außerdem solltet Ihr, wenn Ihr es denn vorhattet, bereits jetzt zu Swimmingpools oder Sommerreifen greifen, denn die werden in der Saison dann so richtig teuer.

  • Februar

    Im Februar sinken die Preise bei Gartenmöbeln und anderen Produkten für den Garten, wie beispielsweise Hängematten. Auch wenn das Wetter noch nicht mitspielt, um sich im Garten gemütlich in die Sonne zu legen, solltet Ihr auch hier bereits jetzt schon zugreifen.

  • März

    Im März schlägt die Stunde für Konsolen-Fans! Das Weihnachtsgeschäft ist längst vorbei und die Neuheiten werden erst im Sommer auf den zahlreichen Messen vorgestellt. Es lohnt sich also ein verschärfter Blick auf Playstation, Xbox und Co.

  • April

    Nach Weihnachten beginnen die Preise bekanntlich zu sinken und finden ihren Tiefpunkt erfahrungsgemäß im April. Wenn Ihr also unbedingt eine neue Kamera für den Sommer braucht, um scharfe Urlaubsfotos zu schießen, dann solltet Ihr bereits im April zuschlagen. Die Preise steigen danach nämlich wieder an.

  • Mai

    Im letzten Jahr sanken die Preise März vor allem bei Laptops und modernen Ultrabooks. Die "CeBit" in Hannover brachte nicht nur neue Modelle auf den Markt, sondern drückte zudem die Kosten der Vorgängerversionen. Habt einen Blick drauf, vielleicht wird es in diesem Jahr genauso.

  • Juni

    Genau anders herum, werden zu Beginn der warmen Jahreszeit unter anderem Winterreifen sehr preiswert. Gleichzeitig sinken auch viele Wintersportartikel im Preis. Und Achtung: Auch wenn bereits Ende März der saisonale Schlussverkauf beginnt, findet Ihr die besten Angebote im Juni.

  • Juli

    Allgemein sind die Preise für Laptops und PCs vergleichsweise stabil. Im vergangenen Jahr kam es allerdings im Juli zu Preissenkungen in diesem Bereich. Reduzierungen gab es außerdem bei Heizgeräten und Schulranzen, insbesondere bei Vorjahresmodellen.

  • August

    Im Hochsommer, der Urlaubssaison sind vor allem preiswerte Fernseher-Angebote zu finden. Aber auch Spielwaren wie Lego oder Playmobil werden günstiger und steigen erst zu Weihnachten wieder an.

  • September

    Auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin bringen die Hersteller wieder allerlei neue Produkte auf den Markt. Zu den begehrtesten Trendgeräten zählen Tablets. Ältere Modelle werden nach der Messe deutlich günstiger – wer also auch mit einem älteren Tablet leben kann, der sollte im August zuschlagen. Da außerdem immer mehr die Nachfrage nach Grills abnimmt, gibt es auch hier gute Angebote.

  • Oktober

    Neuheiten erscheinen auch im Oktober, allen voran Trendgeräte wie beispielsweise das Apple iPhone. Der Ansturm neuer Produkte lässt ältere Modelle im Preis purzeln. Allerdings solltet Ihr Euch beeilen, denn kurz darauf beginnt schon wieder das Weihnachtsgeschäft.

  • November

    Im November ist es draußen meist sehr ungemütlich. Wenn Ihr ein neues Fahrrad braucht, dann solltet Ihr jetzt zuschlagen, denn die Nachfrage sinkt ab Beginn der kalten Jahreszeit und Händler versuchen, die Kunden mit attraktiven Angeboten zu locken. Und so ein Fahrrad macht sich doch auch gut unter dem Weihnachtsbaum - man muss ja nicht immer in letzter Minute Geschenke shoppen gehen.

  • Dezember

    Auch wenn nicht immer schneit, wer denkt im Dezember an Camping im Freien? Aus diesem Grund purzeln die Preise bei Zelt- und Outdoorartikeln. Da die beliebteste Geschenke-Kategorie zum Weihnachtsfest allerdings Artikel aus der Unterhaltungselektronik ist, müsst Ihr hier ganz besonders hinsehen, dann lassen sich auch im Dezember Schnäppchen finden. Denn einige Händler hauen trotz oder meistens gerade wegen Weihnachten preiswerte Sonderangebote heraus.

(jmü)

comments powered by Disqus