Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

ZDF-Doku "Alle gegen Aldi"

Aufgedeckt: Fadenwürmer im Aldi- & Penny-Lachs

Hamburg, 20.01.2016
Alle gegen Aldi, ZDF, Doku, Nelson Müller, Discounter Tüten

Sternekoch Nelson Müller hat die vier Discounter Aldi, Penny, Lidl und Netto unter die Lupe genommen.

Aldi, Lidl, Penny & Netto versprechen hohe Qualität zu niedrigen Preisen. Die ZDF-Doku "Alle gegen Aldi" hat den Test gemacht - mit teilweise erschreckenden Ergebnissen.

Aldi ist Marktführer im Discountbereich. Allerdings machen Lidl, Penny oder Netto dem Giganten starke Konkurrenz. Alle Discounter versprechen gute Qualität zu günstigen Preisen. Doch sind zum Beispiel gute Rinderfilets für 3 bis 4 Euro überhaupt zu haben oder ist das hohe Qualitätsversprechen am Ende nur eine große Blase, die platzt?

Sternekoch Nelson Müller hat im Auftrag des ZDF den Test gemacht. Er hat die Discounter unter die Lupe genommen und Preis, Geschmack, Fairness, Qualität und Ehrlichkeit verglichen - mit einem überraschenden Ergebnis.

So werben beispielsweise Lidl, Penny und Netto vor dem Wochenende immer mit besonders günstigen Angeboten. Wie das Team feststellte, aber ohne Effekt, denn auch samstags war Aldi bei den Einkäufen am günstigen.

Bei den Lebensmitteln sieht es ein bisschen anders aus. Bei den Test der Produkte entdeckten die Experten teilweise Fadenwürmer im Lachs oder Schweinereste im Schokoladenpudding. Welche Ergebnisse im Detail ans Licht kamen, seht Ihr hier.

Hohe Qualität trotz günstigem Preis?

  • Greifen sie gerne mal zu einem Glas Champagner? Dann können Sie das Produkt von Penny nehmen. Wie sich im Test herausstellte, kann der Penny Champagner für rund 13 Euro überzeugen und schmeckt der Expertin und dem Sternekoch deutlich besser als der Markenchampagner von Moet für rund 40 Euro.

  • Die Tester kauften in allen Discountern Lachsfilet, das von einem Lebensmittelchemiker im Labor untersucht wurde. Bei dem Netto-Produkt wurde eine überhöhte Anzahl an Keinem festgestellt, die deutlich über dem empfohlenen Richtwert lag.

    Bei Aldi und Penny wurden im Lachsfilet Fadenwürmer, sogenannte Nematode, entdeckt. Die sind zwar nicht schädlich für die Gesundheit, allerdings sollte man den Lachs niemals roh  essen. Der Lidl-Lachs wurde vom Lebensmittelchemiker keine Hinweise auf Keime oder Würmer.

  • Beim Rindersteak gibt es zwischen den vier Discountern deutliche Unterschiede in der Farbe. Geschmacklich können alle vier Rindersteaks nicht so richtig überzeugen. Hier sollte man auf gute Qualität setzen und entsprechende Qualität auch bezahlen.

  • Ein besonders beliebtes Produkt ist Olivenöl. In Labor-Tests wurden 16 Discounter-Öle intensiv durchleuchtet – mit erschreckenden Qualitätsmängeln. So fand Fettwissenschaftler Christian Gerzt beim Olivenöl "Primadonna" von Lidl heraus, dass es nicht verkehrsfähig sei und unter dem Begriff "nativ extra" nicht verkauft werden dürfte. "Verkehrsfähig" bedeutet in diesem Fall, dass bei der Herstellung nur bewährte mechanische Verfahren zum Einsatz kommen. Anhand der Proben konnte das Labor einen solchen Herstellungsprozess nicht feststellen. 

  • Dass in einem Schokoladenpudding für 19 Cent keine hochwertige Schokolade stecken kann, müsste eigentlich jedem klar sein. Bei den Untersuchungen wurde klar, dass die Hersteller auf billige Ersatzprodukte setzen. So fanden die Kontrolleure völlig entrahmte Milch, günstiges Pflanzenfett und Schweinereste in Form von Gelatine, damit der Pudding über längere Zeit seine Konsistenz behalten kann. 

  • Mal schnell ein Würstchen auf die Faust? Das geht immer. Und hier können die Discounter-Würstchen überzeugen. Alle Produkte kommen vom Markenhersteller Böklunder. Nur in der Gewürzmischung gibt es geringe Unterschiede, die aber kaum ins Gewicht fallen.

comments powered by Disqus