Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Stiftung Warentest

Stromtarife: Vergleichsportale zu kompliziert

Berlin, 21.02.2013
RHH - Expired Image

Laut Stiftung Warentest hat keines von zehn getesteten Vergleichsportalen für Stromtarife eine gute oder sehr gute Note bekommen.

Vergleichsportale für Stromtarife sind nach Ansicht der Stiftung Warentest zu kompliziert und unübersichtlich.

Vergleichsportale für Stromtarife sind zu kompliziert und unübersichtlich - das sagt Stiftung Warentest. Von zehn getesteten Portalen erhielt keines eine gute oder sehr gute Note, wie die Stiftung am Donnerstag in Berlin mitteilte. Die Tester bemängelten vor allem, dass Verbraucher mit den voreingestellten Suchoptionen nicht unbedingt den fairsten Anbieter empfohlen bekämen. 

Stattdessen landeten sie bei Tarifen mit Vorkasse, undurchsichtigen Preisen und wenig Flexibilität bei einer Kündigung.

Bestes Vergleichsportal: mit 2,6

Das beste Vergleichsportal bekam von der Zeitschrift "test" (Ausgabe 3/2013) die Note 2,6 - das schlechteste schnitt mit 4,9 ab.

Den kompletten Bericht finden Sie auf test.de

(dpa/lhö)

 

comments powered by Disqus