Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Snacks, Touren & Co.

Alles für Euren perfekten Vatertags-Ausflug!

Hamburg, 04.05.2016
Vatertag Bier Grillen Bollerwagentour

Vatertag ist Ausflugstag - wir haben alle Tipps für Euren perfekten Feiertag für Euch!

Bier, Bollerwagen & Brotzeit und alles was Ihr sonst noch braucht für den Ehrentag aller Väter und Herren - wir haben alles für Eure Tour an Christi Himmelfahrt.

Es ist der Tag für alle Väter, Herren, Männer und all diejenigen, die es vielleicht noch werden wollen - der Vatertag! An Christi Himmelfahrt (05.05) ziehen ganz traditionell Millionen von Männergruppen mit ihren Bollerwagen durch die Gegend, schwingen sich viele Familien zum ersten Mal in diesem Jahr für eine ausgedehnte Radtour bei wärmen Temperaturen auf den Drahtesel oder treffen sich Familien, Freunde und Bekannte zu einem entspannten Picknick im Garten oder Park. Bei fast sommerlichen Temperaturen von bis zu 25 Grad wird der diesjährige Vatertag sicherlich für die meisten Herren - und natürlich auch Damen - zu einem 1A-Outdoor-Event. Damit Euer Vatertag zu einem unvergesslichen Erlebnis wird, haben wir für Euch die besten Tipps rund um den Männer-Ehrentag zusammengestellt.

Die besten To-Go-Snacks für den Vatertag 

Wer viel Bier trinkt und sich dabei auch noch kräftig bewegt, braucht natürlich für unterwegs eine anständige Stärkung. Das ist aber gar nicht so einfach: Im Bollerwagen oder Fahrrad ist nicht grade viel Stauraum, Kühlmöglichkeiten gibt's meist auch nicht und dann soll das Ganze natürlich auch noch lecker und nahrhaft sein. Der große Hunger wird bei den meisten Vatertagstouren natürlich mit einer ausgedehnten Grillsession beendet, doch bevor es Würstchen und Fleisch in rauen Menge gibt, muss selbstverständlich schon etwas in den Magen. Wir haben für Euch die besten Snacks zusammengestellt, die Ihr ganz einfach vorbereiten könnt und ganz einfach mit auf Eure Vatertagstour nehmen könnt.

Schnell gemacht & handlich

Die besten Vatertags-Snacks

  • Frikadellen mit Feta-Füllung

    Klar, die einfache Frikadelle geht für den Weg immer. Man kann das Standardgericht aber noch ein wenig aufpeppen und mit einer leckeren Füllung zum genialen Tourensnack verwandeln.

    Zutaten für 10 Portionen: 

    1250 Gramm Hackfleisch

    2,5 Brötchen

    2,5 Eier

    2,5 mittelgroße Zwiebeln

    2,5 Teelöffel Majoran

    2,5 Teelöffel scharfer Senf

    5 Esslöffel Petersilie

    2,5 Packungen Feta-Käse

    Salz und Pfeffer

    Öl

    Semmelbrösel

    Alle Infos zur Zubereitung findet Ihr unter chefkoch.de.

  • Empanads

    Die kleinen Blätterteigtaschen lassen sich wunderbar kalt genießen, sind klein und handlich und unglaublich lecker. Einen besseren Snack für eine ausgedehnte Bollerwagen- oder Radtour gibt es gar nicht.

    Zutaten für 16 Portionen:

    450 Gramm Blätterteig

    230 Gramm Chorizo-Wurst, am besten luftgetrocknet

    100 Gramm Käse (am besten Gouda, Emmentaler oder Cheddar)

    2 Eier

    2 Teelöffel Paprikapulver

    Alle Infos zur Zubereitung findet Ihr auf chefkoch.de.

  • Mini Quich-Lorraines

    Die französische Spezialität kennt nicht jeder, ist aber auf jeden Fall eine Sünde wert. In der Mini-Edition eignet sich die Quiche zudem grandios als Snack-to-go.

    Zutaten für 20 Portionen: 

    6 große Zwiebeln

    16 Scheiben roher Schinken

    4 Esslöffel Butter

    4 Eier

    400 Milliliter süße Sahne

    1 Teelöffel geriebener Muskat

    4 Platten Blätterteig

    Schnittlauch

    Pfeffer

    Infos zur Zubereitung findet Ihr auf chefkoch.de.

  • Schinken-Käse-Stangen

    Passen wirklich in jede Tasche und in jede Hand, egal ob man gerade ein Bier in der Hand hält oder nicht.

    Zutaten für 3 Portionen:

    3 Päckchen Blätterteig

    600 Gramm Schmand

    240 Gramm geräucherter Schinken

    300 Gramm geriebener Käse

    Infos zur Zubereitung findet Ihr unter chefkoch.de.

  • Pizza-Schnecken

    Klar, eine richtige Pizza wäre für eine Vatertagstour ziemlich unhandlich. Die Pizzaschnecken passen dagegen sicherlich in jeden Rucksack und sind mit einem Happen verspeist, schmecken aber auf jeden Fall so gut wie jede Pizza.

    Zutaten für 10 Stück:

    50 Gramm getrocknete Tomaten

    2 Esslöffel Tomatenmark

    1 Packung Pizzateig

    100 Gramm gekochter Schinken

    100 Gramm fein geriebener Bergkäse

    2 Teelöffel getrockneter Oregano

    Alle Infos zur Zubereitung findet Ihr unter essen-und-trinken.de.

  • Würstchen im Schlafrock

    Würstchen aus dem Glas sind ja ziemlich lahm - im Teig werden die Würstchen aber zum perfekten Wegbegleiter.

    Zutaten für 8 Portionen:

    1 Packung Pizzateig oder Blätterteig

    100 Gramm Frischkäse

    2 Teelöffel mittelscharfer Senf

    4 Esslöffel Schnitt

    8 Wiener Würstchen

    1 Eigelb

    Infos zur Zubereitung findet Ihr unter essen-und-trinken.de.

  • Picknickbrot

    Wow, dieser Snack ist schlichtweg genial - das Picknickbrot vereint Brot und Sandwich in einem.

    Zutaten für 8 Portionen:

    1 rundes Bauern- oder Krustenbrot

    70 Gramm Tomaten-Perso

    100 Gramm Salatgurke

    Salz und Pfeffer

    100 Gramm Saint-Albray-Käse

    Ein halber Topf Basilikum

    100 Gramm gegrillte, eingelegte, rote Paprikaschoten

    80 Gramm dünn geschnittene Salami

    3 Esslöffel Olivenöl

    Alle Infos zur Zubereitung gibt's unter essen-und-trinken.de.

  • Clubsandwich

  • Kartoffel-Flammkuchen

  • Gefüllte Kartoffelwaffeln

Wohin an Christi Himmelfahrt? Die besten Touren-Tipps

Klar, an Vatertag zieht es jeden nach draußen. Doch wo zieht man am besten mit dem Bollerwagen oder dem Fahrrad hin? Wir haben die besten Tourentipps für Euch.

Bollerwagen- und Fahrradtouren

Die besten Ausflugstipps

  • Durch das Niendorfer Gehege

    Vatertagstour Niendorfer Gehege

    Startpunkt: Am Besten an der Station Hagenbecks Tierpark oder Hagendeel

    Länge: Ungefähr 5 Kilometer

    Highlights: Nicht so überlaufen wie beispielsweise die Alster. Es gibt mehrere Grillwiesen, ein Ausflugslokal und einen echten Stadtwald

  • Rund um die Alster

    Vatertagstour Alster

    Startpunkt: Am besten an den Haltestellen Klosterstern, Dammtor oder Hauptbahnhof

    Länge: Knapp 7 Kilometer

    Highlights: Es wird auf jeden Fall voll rund um die Alster. Zum Gucken gibt's ne Menge, trifft viele Gleichgesinnte und zudem hat man stets das grandiose Hamburger Panorama vor Augen.

  • Von Blankenese nach Altona

    Vatertagstour Blankenese Altona

    Startpunkt: An der S-Bahn Blankenese, von dort fährt man am besten mit dem Bus direkt an die Elbe

    Länge: Ungefähr 9 Kilometer

    Highlights: Elbe, Schiffe, Sandstrand und viele Möglichkeiten zum Grillen und Einkehren

  • Rund um den Außenmühlenteich

    Vatertagstour Außenmühlenteich

    Startpunkt: Am Bahnhof Harburg und vor dort am besten mit dem Bus direkt zum Außenmühlenteich

    Länge: Ungefähr 3,5 Milometer

    Highlights: Großartige Natur mitten in der City, nicht so überlaufen wie beispielsweise Alster und Elbstrand

  • Einmal durchs Alte Land

    Vatertagstour Altes Land

    Startpunkt: Am besten startet man die Tour in Jork oder am Cranzer Hauptdeich. Von Finkenwerder sind beide Orte gut mit dem Bus zu erreichen

    Länge: Etwa 15 Kilometer

    Highlights: Einzigartige Kulturlandschaft, faszinierende Duft von Apfelblüten und auf vielen Teilen direkt am Wasser, außerdem viele Obsthöfe und Ausflugslokale an der Strecke

  • Rund durchs Naturschutzgebiet Boberger Niederung

    Vatertagstour Boberger Niederung

    Startpunkt: Von der U-Bahnstation Mümmelmannsberg

    Länge: Etwa 9 Kilometer

    Highlights: Natur pur in sehr weitläufigem Gebiet

  • Alstertalwanderweg

    Vatertagstour Alsterwanderweg

    Startpunkt: am besten an der S-Bahn Poppenbüttel, von wo es dann immer Richtung Stadtpark geht

    Länge: Etwa 9,5 Kilometer

    Highlights: Immer am Wasser der Alster entlang, kann allerdings auch wieder einiges los sein

Das darf in Eurem Bollerwagen auf keinen Fall fehlen

Ihr seid Euch nicht sicher, was Ihr für den Bollerwagen noch braucht, wir hätten da eine Packliste für Euch.

Lest auch: So wird der Vatertag kein Katertag: Das muss unbedingt in den Bollerwagen

Ein paar Kumpels, ein Bollerwagen und jede Menge Bier - es ist Vatertag! Wir sagen Euch, was ...

Wenn es zu viel Bier war - Katertipps für alle Lebenslagen

Für die meisten gehört das Bier für den Vatertag so dazu wie die Luft zum Atmen. Wenn es dann aber doch etwas zu viel waren, wisst Ihr mit unseren Tipps Bescheid, wie es Euch schnell wieder besser geht.

Lest auch: Von Partylöwen zu Stubentigern: Das hier sind die besten Anti-Kater-Tipps

Psssst! Wir müssen jetzt ganz leise sein, denn hier wurde nicht nur wild gefeiert, sondern de ...

Und falls Ihr nicht so recht einschätzen könnt, ob Ihr schon betrunken seid oder vielleicht sogar noch ein Bier vertragen könntet: Testet doch einfach, wie betrunken Ihr seid.

Lest auch: Zu später Stunde: Wie betrunken bist Du?

Jetzt ist wohl die richtige Uhrzeit um Mal in die Runde zu fragen: Wie betrunken bist Du eigentlich? 

comments powered by Disqus