Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Die Arten der Partymenschen

Das sagt die Uhrzeit des Heimgehens über Euch aus

Hangover, Kater

Zu viel getrunken? Irre Kopfschmerzen? Wahrscheinlich seid Ihr zu lange bei der Feier geblieben und habt die Kontrolle verloren. 

Um welche Uhrzeit kommt Ihr meistens von einer Party nach hause? Wir haben für Euch die verschiedenen Arten von Partymenschen und wann sie Heimkommen!

Das Ende einer Party folgt mit dem Weg nach Hause. Die Frage der Mitbewohner wie die Party war,  könnte man sich eigentlich sparen, denn die Uhrzeit der Ankunft Zuhause sagt eigentlich schon ziemlich viel über die Laune, die Ereignisse und über die Party aus. War die Party eher schlecht? Dann geht man lieber schneller nach Hause. Wenn die Feier gut war, kommt man eher gar nicht nachhause, weil man vielleicht eine bleibe bei einer neuen Bekanntschaft gefunden hat. Wir haben gesammelt, was der Zeitpunkt des Heimgehens über Euch aussagt.

23 Uhr

Wer so früh nachhause kommt, der hatte eigentlich keine Lust auf die Feier, oder sie war besonders schlecht. Wahrscheinlich hattet Ihr Sehnsucht nach der neuen Staffel von Game of Thrones, die Ihr nicht beenden konntet, da die Party schon begonnen hat. Ihr hattet von Anfang an keine Lust. Ihr bereut es, dass Ihr überhaupt rausgegangen seid und widmet Euch den Rest des Abends Eurem Computer (Netflix) oder Partner (Netflix).

02 Uhr

Ihr seid verantwortungsbewusst und schnell abgehauen, bevor es zu spät war und ihr anfangt zu viel zu trinken. Ihr müsst morgen wohl zur Arbeit und dürft nicht riskieren, mit einem Hangover aufzuwachen. Das kann jedoch auch schief gehen, falls Ihr bereits zu viel getrunken habt. Spätestens wenn Ihr im Bett liegt und zu viel getrunken habt, werdet Ihr merken, dass sich plötzlich alles dreht. Das Wälzen im Bett kann beginnen! Oder Ihr habt gemerkt, dass die Party doch nicht so toll ist, seid aber nicht früher gegangen, da Ihr nichts verpassen wolltet. Habt aber wahrscheinlich doch etwas verpasst.

Bei Sonnenaufgang

Die Party war gut und Ihr hattet eine Menge Spaß.  Wahrscheinlich musstet Ihr Eure Freunde noch vor einem kompletten Absturz retten und sie nach Hause bringen, da sie sonst im Club liegengeblieben wären. Euer Heimweg hat sich wahrscheinlich um eine halbe Stunde verlängert, da Ihr den richtigen Weg nicht gefunden habt, oder Gespräche mit wildfremden Leuten gestartet habt, da Ihr so betrunken seid. Wahrscheinlich über den Sinn des Lebens. Klischee. Ihr habt in Erinnerung, extrem leise ins Bett gegangen zu sein, doch in Wirklichkeit wart Ihr dabei so laut, wie ein komplettes Orchester oder wie ein ganzes Fußballstadion. Schlafen ist kaum noch möglich, da es draußen definitiv zu hell ist.

09 Uhr

Zwei Arten von Partymenschen kommen um 9 Uhr nach Hause. Die erste Art gehört zu den Aufreißern, die sich, sobald die Sonne aufgeht sich, vom One-Night-Stand leise verabschieden. Ab nach Hause, am besten ohne Spuren! Die andere Art gehört zu den erfahrenen und professionellen Partymenschen. Sie schaffen es, sich 12 Stunden im Club aufzuhalten, ohne zu viel oder zu wenig zu trinken. Beide kommen ausgeruht und glücklich von der Party nach Hause.

12 Uhr

Ähnlich, wie die 9 Uhr Heimkehrer, nur wesentlich entspannter und ausgeruhter. Statt dem One-Night-Stand-Flüchtling seid Ihr dann der, der sich noch einen Kaffee und ein kleines Frühstück beim Abenteuer geschnorrt hat. Vielleicht sogar noch die Dusche benutzt. Geschlafen habt Ihr wahrscheinlich schon, weshalb der Tag ganz normal beginnen kann.

Gar nicht

Ihr seid verschwunden, Eure Freunde denken, dass Ihr schon längst zuhause seid, oder sie sind einfach gegangen, weil sie es schon aufgegeben haben Euch zu suchen. Euer Akku ist leer und Hinweise auf Euer befinden gibt es ebenfalls nicht. Wahrscheinlich liegt Ihr auf dem Sofa einer neuen Bekanntschaft. Hoffentlich habt Ihr überhaupt die Erlaubnis dafür. Vielleicht habt Ihr auch so lange gefeiert, dass die Party sofort weitergehen kann. In beiden Fällen werdet Ihr wie eine Kneipe riechen, die ein extrem großes Sortiment Alkohol anbietet und so aussehen wie ein Zombie aus The Walking Dead.

(jol)

comments powered by Disqus