Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

31. Oktober

Bekommt Hamburg bald einen weiteren Feiertag?

Hamburg, 29.01.2018
Kalender

Möglicherweise bekommt Hamburg bald einen weiteren gesetzlichen Feiertag!

Der 500. Reformationstag galt bundesweit einmalig als arbeitsfreier Feiertag. Für den Norden könnte das schon bald zur Regel werden.

Letztes Jahr jährte sich der Reformationstag zum 500. Mal. Anlässlich des Jubiläums durfte sich ganz Deutschland über einen gesetzlich veranlassten, einmaligen Feiertag freuen. Am Wochenende machte der Hamburger CDU-Politiker André Trepoll bekannt, dass es schon bald eine Entscheidung darüber geben könnte, hier im Norden den Reformationstag als gesetzlichen Feiertag festzulegen. 

Angleichung an katholisch geprägte Bundesländer

Oft kommt die Diskussion unter Hamburger Bürgern auf, dass eine gewisse Ungerechtigkeit innerhalb Deutschlands besteht, welches Bundesland wie viele gesetzliche Feiertage bestimmt hat. Im direkten Vergleich zwischen Hamburg und Bayern haben wir mit neun Feiertagen ganze vier Tage weniger frei in diesem Jahr.

Durchsetzung noch dieses Jahr?

Vielleicht sogar schon viel eher! Eine Entscheidung soll im noch im Frühjahr fallen. Wenn für uns alles gut läuft, bekommen wir Hamburger gemeinsam mit den Bundesländern Niedersachsen, Bremen und Schleswig-Holstein schon dieses Jahr am 31. Oktober frei.

(tsa)

comments powered by Disqus