Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Produktionsfehler bei Dr. Oetker

"Mousse au Chocolat klassisch" wird zurückgerufen

Bielefeld, 02.04.2015
Dr. Oetker Mousse au Chocolat klassisch, Pressebild

Die Chargennummer findet sich direkt neben dem Mindesthaltbarkeitsdatum. 

Der deutsche Nachrungsmittelkonzern Dr. Oetker warnt vor bereits verkauften Produkten mit dem Titel "Mousse au Chocolat klassisch".

Wie ein Sprecher des Konzerns mitteilte, enthalten einige bestimmte Chargen des Desserts aufgrund eines Produktionsfehlers Hühnereiweiß. Dieses ist nicht als Zutat auf der Verpackung gekennzeichnet und könnte bei Allergikern bestimmte Reaktionen wie ein Jucken im Mund oder Übelkeit auslösen. Im Extremfall kann es sogar zu einem allergischen Schock kommen.

Keine Gefahr für Nichtallergiker 

Menschen, die nicht gegen Hühnereiweiß allergisch sind, können aufatmen. Der Produktionsfehler ist erst nach einer Reklamation aufgefallen. Betroffen sind die Chargen 05.16 L308 bis L311 und 05.16. L314 bis L316 . Die Chargennummer ist direkt neben dem Mindesthaltbarkeitsdatum zu finden. Betroffene Artikel können selbstverständlich im Laden zurückgegeben werden.

(dpa/tsa)

comments powered by Disqus