Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Achtung: Allergieprodukt!

Rossmann ruft Altapharma Immun-Kur zurück

Hamburg, 09.11.2017
Medikamente, Pillen, Krankheit, Tabletten, Pille, Tablette, Medikament, Apotheke, Krankenhaus, krank, Arzt

Die Altapharma Immunsystem-Kur ist verunreinigt und löst allergische Reaktionen aus.

Das Internetportal lebensmittelwarnung.de, das vom Bundesamt zum Verbraucherschutz betrieben wird, wies am 09.11. darauf hin, dass Rossmann die Trinkampullen Altapharma Immun-Kur zurückgerufen hat.

Immunsystem-Kur löst Allergien aus

Die Immun-Kur soll laut dem Unternehmen verunreinigt sein und allergische Reaktionen hervorrufen, so hieß es auf der Homepage. Es können beispielsweise Schwellungen, Atembeschwerden, Hitzegefühl oder Hautrötungen im Gesichts- und Halsbereich auftreten.

Laut Angaben ist die Ware mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 02/2019 betroffen.

Nicht der erste Fall

Das Portal lebensmittelwarnung.de berichtet, dass vor einigen Tagen ein ähnliches Produkt bei dem Drogerieunternehmen dm zurückgerufen wurde. Der Name des betroffenen Produktes lautet “Das gesunde Plus Immun Wochenkur Trinkampullen“. Die allergischen Reaktionen waren mit Schwellungen, Brennen oder Hautrötungen dieselben wie bei der Altapharma Immun-Kur von Rossman.

Solltet ihr im Besitz der 02/2019 Altapharma Immun-Kur sein, könnt ihr sie bei Rossmann zurückgeben. Der Kaufpreis wird erstattet.

(lli)