Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Enorme Preiserhöhung bei der Bahn

Fahrkarten werden teurer

RHH - Expired Image

Mit der Bahn zu fahren wird immer teurer.

Die Bahn kommt häufig zu spät und wird jetzt auch noch teurer. Im Nahverkehr steigen die Preise im Schnitt um 2,7 Prozent.

Berlin – Die Deutschen Bahn wird am 11.12.2011 um einiges teurer. Nutzer von Fahrkarten und der Bahncard müssen mit einer Preiserhöhung von fast vier Prozent rechnen. Die Sparpreise bleiben jedoch unverändert.

Begründet wird dieser enorme Preisanstieg mit steigenden Kosten für Energie und Personal. Fahrgastverbände sind jedoch der Meinung, die steigenden Kosten hätte der Konzern locker auch mit seinen Mehreinnahmen ausgleichen können.

Kostenerhöhung beim HVV

Auch beim HVV werden die Fahrten teurer. Dort müssen die Kunden jedoch erst im Januar 2012 mit einer Preiserhöhung von 2,8 Prozent rechnen.