Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Das absolute Sommer-Package

Alles, was Ihr für den Sommer braucht

Hamburg, 29.06.2015
Sommer, Sonne, Strand, Cocktails

Mit unseren Tipps für Euer Sommer richtig entspannt! 

Endlich, endlich ist er da! Doch was fangen wir jetzt mit dem Sommer an? Von Rezepten bis Bikini-, Freibad- und Cellulite-Tipps haben wir alles für Euch. 

1. Zuhause

Der Sommer hat es tatsächlich noch bis Hamburg geschafft! Die Sonne scheint und der Feierabend wird definitiv nicht vor dem Fernseher verbracht, sondern draußen! Doch auch Zuhause kann man es sich auf dem Balkon, der Terrasse oder im Garten richtig nett machen. Ein leckerer Eistee in der Hand und den Sundown-Soundtrack im Ohr macht den perfekten Sommerabend. Damit Euch die Hitze nicht zu Kopf steigt und Ihr für die Arbeit fit seit, haben wir hier einige tolle Tipps zum Cool bleiben. Picknicks und leichtes Essen erscheint nun viel verlockender, als ein schwerer Braten. Diese schmackhaften Gerichte sind machen satt, aber liegen nicht schwer im Magen. Ein absolutes Muss für steigende Temperaturen!

2. Im Büro

So gern wir auch den ganzen Tag im Freien verbringen würden, kann man leider nicht alles stehen und liegen lassen.  Mit den Büro-Workouts haltet Ihr Euch auch bei der Arbeit fit. Und für die harte Arbeit dürft Ihr Euch ruhig mit einem neuem Bikini belohnen! Die schönsten Modelle findet Ihr hier. Aber pscht! Nicht auf der Arbeit bestellen. Frisch bleibt ihr mit einem leckeren Obstsalat in der Mittagspause, süß, leicht und fruchtig darf es sein. Tipps, wie Ihr schnell und unkompliziert das Obst schnippeln könnt, gibt es hier. 

3. Unterwegs

Schon ein bisschen vor-entspannt, kann nun die Freibad-Saison beginnen! Vor unschönen Dellen und Kratern in Po und Oberschenkeln müsst Ihr mit diesen Anti-Cellulite-Tipps auch keine Angst haben. Auf geht's! Eine leichte, gesunde Bräune kann dabei nicht schaden. Aber passt auf, dass Ihr nichts falsch macht! Die Haare und vor allem auch die Haut müssen vor den teilweise schädlichen Strahlen der Sonne geschützt werden!

 4. Urlaub

Und wer doch keine Lust mehr auf das heimische Freibad, den Beachclub oder Balkonien, kann den Sommer einfach woanders verlängern. Sangria, Party und die besten Urlaubsflirts gibt es auf Ibiza, Kos, Malta und Co.! Besonders entspannt verläuft der Urlaub, wenn Ihr perfekt darauf vorbereitet seid. Zum Glück gibt es ja heutzutage für alles eine App. Abkühlung funktioniert natürlich am besten im Meer oder im Hotel-Pool. Wer allerdings bisher nur von Urlaub träumt, kommt mit diesen Retro-Eissorten in die richtige Stimmung!

Natürlich haben wir für Euch auch den richtig Soundtrack um den Sommer entspannt zu beginnen!

Sommer ahoi!

comments powered by Disqus